Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Zur Eröffnung des Digitalen Gründerzentrums kam unter anderem Kemptens OB Thomas Kiechle.
(Bildquelle: AllgäuHIT | Niklas Bitzenauer)
 
Kempten
Donnerstag, 22. Juli 2021

Digitales Gründerzentrum Allgäu: Neue Räume im Ölturm

Das Gründerzentrum Allgäu Digital bietet seit kurzem Startups und Gründern im ehemaligen Ölturm in der Keselstraße in Kempten Büroflächen und Raum auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft. Die bisherigen Räumlichkeiten in der alten Weberei waren nicht mehr ausreichend.

Modernste Technik in historischem Ambiente - wie Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle im Interview mit AllgäuHIT hervorhebt, hat der Ölturm eine ganz besondere Atmosphäre. Der Standort, so Kiechle weiter, sei nicht bewusst ausgewählt worden. Es habe sich so ergeben. Die besondere Atmosphäre dieser Erweiterung des Digitalen Gründerzentrums spreche junge Gründer im digitalen Bereich an - die Nachfrage nach Räumlichkeiten sei hoch.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Ölturm eröffnet
 
             

Das denkmalgeschützte Objekt, wurde mit der entsprechenden Sensibilität für die besonderen Herausforderungen eines solchen Bauwerks entwickelt und ausgebaut - nun zieht dort neues Leben ein. Der Umbau der ehemaligen Weberei und Spinnerei als Ganzes und nun des Ölturms als zusätzlicher Raum hat eine Weile gedauert. Der Umbau sei eine Herausforderung gewesen, so Kiechle, besonders beim Ölturm habe man auch gesundheitliche Faktoren im Auge behalten müssen. Nun aber sei es gelungen.

Einige Gründerteams sind schon in den Ölturm eingezogen. Ein Team beschäftigt sich mit Batteriespeichern. "Es sind vor allem Leute, die an der Hochschule studiert haben und technisch affin sind", die in den Räumlichkeiten des Digitalen Gründerzentrums in Kempten arbeiten, erklärt der OB. "Wenn die Leute Projektideen haben, haben sie schnell Angestellte und brauchen Räumlichkeiten." Dann, so der OB weiter, könnten die Startups wachsen und auf dem freien Markt Räumlichkeiten anmieten.

Der eigentliche Charme des Digitalen Gründerzentrums sei, so Kiechle, dass es keine bürokratischen Hürden gebe; es sei einfach, unkompliziert, die Idee stehe im Vordergrund. "Die jungen Leute sind unter sich, können miteinander kommunizieren, beflügeln sich, es finden Vorträge statt." Das "sperrige Wort" Digitalisierung werde hier "geerdet", so der OB weiter.

 


Tags:
gründerzentrum ölturm digital


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Matt Simons
Open Up
 
DJ Bobo
Everybody
 
Welshly Arms
Learn To Let Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum