Moderator: Thomas Häuslinger
Sendung: Der AllgäuWECKER
mit Thomas Häuslinger
 
 
WELTGESCHEHEN
SPD-Politiker Olaf Scholz zum Kanzler gewählt
Berlin (dpa) - Der SPD-Politiker Olaf Scholz ist zum neunten Kanzler der Bundesrepublik Deutschland gewählt worden. Auf ihn entfielen am Mittwoch in geheimer Abstimmung im Bundestag 395 von 707 abgegebenen Stimmen. Nötig zur Wahl waren 369 Stimmen.
 
Kempten, Rathausplatz
(Bildquelle: Stadt Kempten)
 
Kempten
Freitag, 27. Februar 2015

Die GRÜNEN sprechen sich für Positionspapier zu TTIP aus

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN um die Kemptener Stadträtin Erna-Kathrein Groll gaben bekannt, dass der Stadtrat in Kempten das gemeinsame Positionspapier vom Oktober 2014 zu den geplanten Handelsabkommen zwischen den USA und der EU (TTIP und TISA) unterstützt.

In diesem Positionspapier geht es hauptsächlich um den Erhalt des kommunalen Selbstverwaltungsrechts sowie die kommunale Daseinsvorsorge. Die GRÜNEN sind besorgt, dass durch das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und der EU der Einfluss der Kommunen stark beschränkt wird und wollen eben dieser Tatsache mit Hilfe dieser Resolution entgegenwirken. So apellieren sie sowohl an die EU-Kommision, die Bundesregierung, den Bayerischen Landtag als auch an die regionalen Abgeordneten die in diesem Positionspapier festgelegten Punkte zu berücksichtigen. „Auch wenn TTIP nicht direkt die Organisationsformen und – aufgaben der öffentlichen Verwaltung regelt, können sich die Inhalte des Abkommens indirekt auf die kommunale Organisationsfreiheit auswirken“, erklären sich die GRÜNEN in einer Stellungnahme. Daher sei es auch wichtig sicherzustellen, dass die Bereiche der kommunalen Daseinsvorsorge prinzipiell nicht von einer transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft erfasst seien. Die Erbringung zahlreicher Aufgaben der Daseinsvorsorge durch kommunale und öffentliche Einrichtungen habe in unserer Gesellschaft eine lange Tradition und die Bürgerinnen und Bürger würden darauf vertrauen, so die Partei abschließend.

Der Stadtrat in Kempten unterstützt ein gemeinsames Positionspapier vom Oktober 2014 zu den geplanten Handelsabkommen TTIP und TISA zwischen den USA und der EU. In diesem Papier geht es hauptsächlich darum die Kommunen zu stärken und zu verhindern, dass diese durch das Freihandelsabkommen geschwächt werden. Vorallem der Erhalt des kommunalen Selbstverwaltungsrechts und der kommunalen Daseinsvorsorge seien wichtig.


Tags:
Politik TTIP Positionspapier Stadtrat Kempten DIE GRÜNEN Handelsabkommen Kommunen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lana Del Rey
Video Games
 
Whitesnake
Here I Go Again
 
NEIKED & Mae Muller & Polo G
Better Days
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum