Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Bundespolizei bei einer Festnahme
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Kempten
Dienstag, 10. Februar 2015

Bundespolizei schnappt Kleinkriminellen in Kempten

Slowake wegen zahlreichen Taten nun hinter Gitter

Die Bundespolizei hat am Montag (9. Februar) einen 52-jährigen Kleinkriminellen am Busbahnhof Kempten festgenommen. Aus einem Geschäft hatte der Dieb ein Buch im Wert von 20 Euro entwendet. Er wurde noch am selben Tag ins Gefängnis gebracht. Allein in der vergangenen Woche hatte der Slowake achtmal gegen geltendes Recht verstoßen.

​Eine Mitarbeiterin der Kemptener Bahnhofsbuchhandlung verständigte Montagfrüh die Bundespolizei, weil ein Mann ein Buch mit politischem Inhalt aus der Auslage des Verkaufsstandes gestohlen hatte. Am Busbahnhof konnten die Beamten den slowakischen Staatsangehörigen  festnehmen. Er interessiere sich eben für Politik, so die Begründung des Langfingers. Wie sich herausstellte, war der 52-Jährige bereits wegen verschiedener Delikte polizeibekannt. Die Palette seiner Straftaten reicht von mehrfachem Diebstahl von Lebensmitteln und Bekleidung über Leistungserschleichung und Hausfriedensbruch bis hin zu Beleidigung zweier Minderjähriger mit der Aufforderung zum Gruppensex. Die kriminelle Spur des Mannes lässt sich von Kempten und Buchloe über Garmisch-Partenkirchen und München bis nach Freilassing zurückverfolgen.

 

Aufgrund der Vielzahl der Verstöße ordnete der Haftrichter die Untersuchungshaft an. Die Bundespolizisten lieferten den Slowaken, der bisher ständiger Gast bei Bahnhofsmissionen und der Caritas war, in die Justizvollzugsanstalt Kempten ein.


Tags:
kirminell gefängnis serientäter bundespolizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lindauer Hotel - Täter erbeutete 200€ aus einer Handtasche
Zu einem Diebstahl ist es am Mittwoch zur Mittagszeit in einem auf der Insel befindlichen Hotel gekommen. Hier hörte eine Angestellte gegen 11.45 Uhr ...
Polizei Mindelheim ermittelt Tatverdächtigen - Serientäter sprühte Graffiti und verübte Einbruchdiebstähle
Ende Mai 2019 wurde bei der Polizei Mindelheim eine ganze Serie von Beschädigungen durch Graffiti und zwei Einbrüche angezeigt. Dabei entstand insgesamt ein ...
Diebe in Lindau flüchten ohne Beute - Verkäuferin wird leicht verletzt
Ohne Beute flüchteten zwei bislang unbekannte Täter, die am Dienstagmittag gegen 12.15 Uhr in einem Schuhgeschäft auf der Lindauer Insel versuchten, eine ...
Verletzte durch Rauchentwicklung in Zug bei Memmingen - Bremsen an Regionalexpress heiß gelaufen
17 Personen sind durch eine Rauchentwicklung in einem Regionalexpress zwischen Bad Grönenbach und Memmingen im Allgäu am Dienstagmorgen leicht verletzt ...
Rumäne wird in Lindau gestoppt - Mann mit gefährlichen Dieselkraftstoff unterwegs
Am frühen Sonntagmorgen (22. September) hat die Bundespolizei bei der Einreisekontrolle eines Transporters auf der BAB 96 gleich mehrere Rechtsverstöße ...
Grenzkontrolle führte zu mehreren Aufgriffen - Mehrere Verstöße bei Füssen festgestellt
Im Rahmen einer Grenzkontrolle der Grenzpolizei Pfronten am 12.09.2019 stellten die Beamten mehrere Verstöße fest. Unter anderem wurde ein 21-jähriger ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Blanco Brown
The Git Up
 
Gracia
Run & Hide
 
Gnarls Barkley
Crazy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum