Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Stadt Kempten)
 
Kempten
Mittwoch, 15. April 2020

4-Jähriger in Kempten von Hund umgerannt

Am Dienstagabend, gegen 18:00 Uhr, wurde ein vierjähriger Junge im Park neben der Kirche St. Ulrich am Brodkorbweg in Kempten von einem bisher unbekannten Hund umgerannt und hierbei leicht verletzt.

Der Junge hatte zur Tatzeit einen Ball in der Hand, an welchem offensichtlich auch der Hund ein großes Interesse hatte. Der Hund sprang den Jungen an, der Junge fiel zu Boden, der Ball ging dabei kaputt. Die Hundehalterin, welche mit einem Alter von ca. 35 Jahren, schlank und dunklen Haaren beschrieben wurde und zusammen mit einem Mann und einem Kind unterwegs war, hatte die Situation wohl beobachtet und dem Jungen 10 Euro für den kaputt gegangenen Ball übergeben. Unter Umständen war zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt, dass sich der Junge verletzt hatte. Die Hundehalterin sowie unabhängige Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Kempten unter 0831/9909-2141 zu melden. 

(PI Kempten)


Tags:
hund kind verletzt allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Måneskin
Beggin´
 
Mike Williams & Felix Jaehn
Without You [feat. Jordan Shaw]
 
Stefanie Heinzmann
COLORS
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Digitales Gründerzentrum Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum