Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kaufbeuren
Montag, 15. Juli 2019

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Kaufbeuren

Betrunkener Täter versucht im Anschluss vom Tatort zu fliehen

Am Sonntag befuhr ein 42-jähriger ungarischer Staatsbürger mit seinem Auto die Neugablonzer Straße stadteinwärts. An der Kreuzung Liegnitzer Straße musste er verkehrsbedingt aufgrund eines Rotlichts an der Lichtzeichenanlage halten. Dabei schaffte er es nicht mehr rechtzeitig zu bremsen, sodass er auf den vor ihm fahrenden Wagen auffuhr und diesen wiederum auf den davor haltenden Wagen schob.

Mehrere Insassen der beiden vorderen Fahrzeuge klagten anschließend über Nacken- und Kopfschmerzen. Der Unfallverursacher entfernte sich schleunigst vom Unfallort und versuchte sich zu verstecken. Die alarmierte Streife konnte ihn allerdings schnell ausfindig machen, da sein vorderes Kennzeichen noch an der Unfallstelle lag. Der Mann war alkoholisiert und hatte keinen Versicherungsschutz für sein Kraftfahrzeug. Ihn erwarten jetzt mehrere Strafanzeigen. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich bei der Polizei Kaufbeuren unter der Tel.: 08341/933-0 zu melden. (PI Kaufbeuren)


Tags:
Unfall Alkohol Flucht Verletzungen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Motorradfahrer bei Wiggensbach schwer verletzt - 83-Jähriger übersieht 52-Jährigen Motorradfahrer
Am Sonntag gegen 14:30 Uhr fuhr ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus Kempten von einem Wanderparkplatz auf die Staatstraße 2376, in Bereich Oberkürnach, und ...
Verkehrsunfall wegen Mobiltelefon in Lindau - Fahranfängerin verursacht Totalschaden
Am frühen Abend des 19.10.2019 kam es zu einem Verkehrsunfall in der Ludwig- Kick- Straße. Dabei kam eine Fahranfängerin mit ihrem Pkw nach rechts von ...
Körperliche Auseinandersetzung in Kammlach - Auslöser war Streit um eine Wasserflasche
Von Samstag auf Sonntag fand in einer Gaststätte in der Unteren Hauptstraße in Kammlach eine geschlossene Veranstaltung statt. Gegen 00.35 Uhr kam es dort zu ...
Schwerer Verkehrsunfall mit Fußgängern in Höchst - 85-Jähriger übersieht Fußgänger
Am 19.10.2019 um 11:08 Uhr kam es in Höchst auf der Brugger Straße, L40 auf Höhe des Brugger Loch, zu einem Verkehrsunfall. Zwei Fußgänger, ...
Auffahrunfall auf der A 96 im Unterallgäu - Auto wird in Grünstreifen geschleudert
Am Freitag gegen 18 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Pkw-Lenker die Autobahn A 96 in Richtung München. Auf Höhe Erkheim wollte er einen vor ihm fahrenden ...
Motorradfahrer in Mindelheim mittelschwer verletzt - Autofahrerin übersieht 58-Jährigen beim abbiegen
Am Freitagnachmittag, gegen 14:15 Uhr, kam es in der Landsberger Straße in Mindelheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad. Eine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tones and I
Dance Monkey
 
Herbert Grönemeyer
Bist du da
 
Thorsteinn Einarsson
Symphony
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum