Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Kaufbeuren
Montag, 15. Juli 2019

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Kaufbeuren

Betrunkener Täter versucht im Anschluss vom Tatort zu fliehen

Am Sonntag befuhr ein 42-jähriger ungarischer Staatsbürger mit seinem Auto die Neugablonzer Straße stadteinwärts. An der Kreuzung Liegnitzer Straße musste er verkehrsbedingt aufgrund eines Rotlichts an der Lichtzeichenanlage halten. Dabei schaffte er es nicht mehr rechtzeitig zu bremsen, sodass er auf den vor ihm fahrenden Wagen auffuhr und diesen wiederum auf den davor haltenden Wagen schob.

Mehrere Insassen der beiden vorderen Fahrzeuge klagten anschließend über Nacken- und Kopfschmerzen. Der Unfallverursacher entfernte sich schleunigst vom Unfallort und versuchte sich zu verstecken. Die alarmierte Streife konnte ihn allerdings schnell ausfindig machen, da sein vorderes Kennzeichen noch an der Unfallstelle lag. Der Mann war alkoholisiert und hatte keinen Versicherungsschutz für sein Kraftfahrzeug. Ihn erwarten jetzt mehrere Strafanzeigen. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich bei der Polizei Kaufbeuren unter der Tel.: 08341/933-0 zu melden. (PI Kaufbeuren)


Tags:
Unfall Alkohol Flucht Verletzungen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sachbeschädigung an Babenhausener Hausfassade - Unbekannte schlagen mit der Faust gegen Hauswand
In den Nachtstunden des Donnerstag, 15.08.2019, vernahm ein Hausbesitzer in der Kolpingstraße in Babenhausen Geräusche vor dem Haus. Als er nachsah, erkannte ...
Unfall mit einem Müllfahrzeug in Eppishausen - 24-jähriger verlor Kontrolle über sein Fahrzeug
Am frühen Montagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden in der Schulstraße in Könighausen. Der 24-jährige Lenker eines Wagens der ...
Türkheim: Mann (20) greift 21-jährigen mit Messer an - Vorausgegangen war ein verbaler Streit
In der Küche einer Asylbewerberunterkunft kam am Montagabend gegen 23.00 Uhr zwischen zwei afghanischen Bewohnern zu einem zunächst verbalen Streit. In dessen ...
10.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Dietmannsried - 87-Jährige fährt gegen Auto und durchbricht einen Zaun
Am Nachmittag des 19.08.2019 bog eine 87-Jährige Autofahrerin von der Straße Am Inselweiher nach links in die Heisinger Straße ab. Ein auf der ...
Hoher Sachschaden auf der B 19 bei Sonthofen - Sekundenschlaf könnte Ursache für Unfall sein
Sachschaden in Höhe von über 20.000 Euro entstand am Montagvormittag auf der B 19 am „Alten Berg“. Nach ersten Erkentnissen geriet ein ...
Schwerer Verkehrsunfall in Bad Wörishofen - Fußgänger von Auto lebensgefährlich verletzt
Ein 77-jähriger Mann befuhr mit seinem Pkw die Bürgermeister-Stöckle-Straße stadtauswärts und übersah einen Fußgänger, welcher ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max Giesinger
Legenden
 
Lenny Kravitz
Are You Gonna Go My Way
 
Calvin Harris & Sam Smith
Promises
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum