Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Oberbürgermeister Bosse beim Empfang des Signets
(Bildquelle: Stadt Kaufbeuren)
 
Kaufbeuren
Donnerstag, 2. Juli 2020

Rathaus Kaufbeuren ist barrierefrei

Die Stadt Kaufbeuren engagiert sich seit vielen Jahren für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung. Die sehr gute Zusammenarbeit mit dem Beirat für die Belange von Menschen mit Behinderung (Behindertenbeirat) erstreckt sich auch auf die Barrierefreiheit. Auf Initiative der städtischen Abteilung Arbeit und Soziales hat die Sprecherin des Behindertenbeirats bei der Stadt Kaufbeuren, Frau Teodorovic, eine Bewerbung für das Signet „Bayern barrierefrei“ beim Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales eingereicht.

Das Signet „Bayern barrierefrei – Wir sind dabei!“ macht auf das barrierefreie Angebot der Stadt Kaufbeuren aufmerksam und liegt bereits vor. Mit dem Signet soll auf die barrierefreie Zugänglichkeit des Rathauses der Stadt Kaufbeuren hingewiesen werden. Das historische Rathaus kann mittels eines Aufzuges vom Innenhof aus stufenfrei erreicht werden. Der Zugang des Rathaus-Neubaus ist mit einer Rampe versehen, so dass Rollstuhlfahrer, Personen, die auf eine Gehhilfe angewiesen sind oder Eltern mit Kinderwagen barrierefreien Zugang zum Rathaus haben. In beiden Häusern stehen Aufzüge zur Verfügung, mit denen alle Stockwerke frei von Absätzen erreicht werden können.

Während der Öffnungszeiten des Rathauses können Menschen mit gültigem Parkausweis für Schwerbehinderte oder alternativ mit einem Schwerbehindertenausweis mit den Merkzeichen aG oder Bl, kostenlos im Rathaus-Parkhaus parken. Der Zugang zum Rathaus ist auf Parkebene 3 barrierefrei möglich. Die barrierefreien Sanitärräume sind für Menschen mit Behinderung in unmittelbarer Nähe zum Eingang positioniert. Im Außenbereich ist ein zusätzlicher Pkw-Stellplatz für Menschen mit Behinderung eingerichtet.

Auch die bayerische Staatsregierung investiert in erheblichem Umfang in Barrierefreiheit. Die entsprechenden Maßnahmen konzentrierten sich derzeit besonders auf Bereiche, die für das alltägliche Leben der Menschen von elementarer Bedeutung sind: die Mobilität, die Bildung und die öffentlich zugänglichen staatlichen Gebäude.

„Die Stadt Kaufbeuren fördert nicht nur den Abbau von Barrieren, sondern übernimmt in ihrem Verantwortungsbereich an vielen Stellen auch eine Vorbildfunktion“, so Oberbürgermeister Bosse. „So baut die Stadt weiter konsequent Barrieren bei ihren öffentlich zugänglichen Gebäuden ab. Werden städtische Gebäude neu errichtet, umgebaut oder saniert, wird die barrierefreie Gestaltung grundsätzlich mitgeprüft und umgesetzt“, ergänzt OB Bosse. Grundlage sind entsprechende Gesetze und DIN-Normen – allen voran die DIN 18040 mit Planungsgrundlagen zum barrierefreien Bauen.

Die barrierefreie Umgestaltung des Kaufbeurer Rathauses ermöglicht Menschen mit Behinderung selbständig und persönlich ihre Belange bei der Stadtverwaltung zu erledigen. „Mit den Umbauten im Rathaus wurde ein wichtiger Beitrag zum Abbau von Barrieren in der Stadt Kaufbeuren geleistet und aus diesem Grund wurde die Stadt Kaufbeuren zu recht mit dem Signet „Bayern barrierefrei – Wir sind dabei!“ ausgezeichnet“, freut sich der Oberbürgermeister.


Tags:
Rathaus barrierefrei Signet Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Simon Lewis
Break Your Wall
 
Robin Schulz
All We Got (feat. KIDDO)
 
Liam Payne & Cheat Codes
Live Forever
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum