Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Bisher in der zweiten Eishockey-Bundesliga - 2013/2014 wohl in der Oberliga-Süd - Der ESV Kaufbeuren
(Bildquelle: ESV Kaufbeuren)
 
Kaufbeuren
Mittwoch, 12. Juni 2013

Keine zweite Eishockey-Bundesliga 2013/2014

Im deutschen Eishockey soll es einen großen Umbruch geben. Der Deutsche-Eishockey-Bund (DEB) plant eine eigene "Zweite Eishockey-Bundesliga" - die bisherige wird von der ESBG betrieben. Da sich dafür allerdings nur Vereine aus Kaufbeuren und Garmisch beworben haben, kann diese nicht starten. Aus jetziger Sicht wird es daher keine zweite Eishockey-Bundesliga der DEB in der Saison 2013/2014 geben.

Für einen Spielbetrieb in der ESBG-Liga hatten sich aber weder Kaufbeuren noch Garmisch beworben. Kommt die DEB-Liga nicht zustande spielen sie daher in der Oberliga-Süd. Die restlichen Vereine der bisherigen ESBG-2.Bundesliga wollen in jedem Fall ihren Ligenbetrieb aufrecht erhalten. Notfalls drohen Sanktionen, dass bspw. keine Spieler von DEB-Ligen wechseln können oder der DEB keine Schiedsrichter stellt, etc. Noch sei es aber zu früh, hier ein Urteil abzugeben. So endgültig, wie es in einer DEB-Pressemitteilung heißt, dürfte es noch nicht sein, heißt es aus dem Umfeld der ESBG-Vereine.

In einer offiziellen Pressemitteilung des Deutschen-Eishockey-Bunds (DEB) heißt es: „Nachdem für einen geordneten DEB 2. Bundesligaspielbetrieb nicht ausreichend Vereine firstgerecht zum 07. Juni gemeldet haben, ist in der laufenden Saison noch keine Umsetzung für eine neue 2. Liga möglich. Über die Oberligaspielbetriebe, an denen auch die beiden Klubs SC Riessersee und ESV Kaufbeuren teilnehmen werden, wird in der kommenden Saison eine Qualifikationsrunde ausgespielt. Damit geht die neue 2. Bundesliga unter dem Dach des Deutschen Eishockey-Bunds e.V. ab der Saison 2014/2015 an den Start.“

Freuen kann sich aus jetziger Sicht der EV Füssen. Wenn Kaufbeuren und Garmisch in der Oberliga-Süd starten bedeutet das für die Leoparden zwei hochklassige und publikumsstarke Derbys. Umso größer dürfte der Ärger auf Seiten des ERC Sonthofen sein, den Aufstieg sportlich verpasst zu haben. Auch für den ESV Kaufbeuren könnte sich der Oberliga-Spielbetrieb finanziell lohnen: Neben viel geringeren Aufwendungen im Bereich Buskosten und eventuell beim Kader dürften zu den zahlreichen Derbys deutlich mehr Zuschauer mitreisen, als von manchem Zweitligisten zu erwarten wären.

Der Vorstand des ESV Kaufbeuren teilt mit: „Der ESV Kaufbeuren e.V. geht damit, wie schon vermeldet, dem Risiko aus dem Weg, die z.B. notwendigen Unterlagen für eine Spielberechtigung für in- und ausländische Spieler oder keine Berechtigung für einen Spielbetrieb in einer offiziellen Liga oder Durchführung eines offiziellen Spieles zu erhalten.
Der ESV Kaufbeuren möchte nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, dass er sich nicht beim DEB melden kann und gleichzeitig neuer Gesellschafter einer neu gegründeten Gesellschaft (DEL II) wird oder sich um einen Spielbetrieb unter dem Dach der ESBG bewirbt. Beide Gesellschaften oder vielleicht noch weitere neu hinzukommende, können keinen gültigen Kooperationsvertrag vorweisen. Was dadurch bedeutet, dass Clubs, die sich nicht beim DEB gemeldet haben, keinen Spielbetrieb für die Saison 2013/2014 garantieren können. Der ESV Kaufbeuren e.V. geht damit, wie schon vermeldet, dem Risiko aus dem Weg, die notwendigen Unterlagen für eine Spielberechtigung für in- und ausländische Spieler oder keine Berechtigung für einen Spielbetrieb in einer offiziellen Liga oder Durchführung eines offiziellen Spieles zu erhalten. Sollte sich doch noch die Möglichkeit ergeben, einen Spielbetrieb „2. Bundesliga" (in Kooperation mit dem DEB) für die kommende Saison 2013/2014 zu starten, wird der ESVK in dieser Liga spielen.“


Tags:
DEB Zweite Bundesliga Eishockey Kaufbeuren Riessersee Garmisch Füssen Oberliga-Süd


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Weeknd
In Your Eyes
 
Max Giesinger
Irgendwann ist jetzt
 
Herbert Grönemeyer
Bist du da
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum