Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
ESV Kaufbeuren
(Bildquelle: ESVK)
 
Kaufbeuren
Freitag, 10. Mai 2019

Jere Laaksonen bleibt weiter beim ESV Kaufbeuren

Finnischer Sturmtank geht in seine vierte Saison

Jere Laaksonen und der ESV Kaufbeuren gehen in ihr viertes gemeinsames Jahr. Irgendwie kann man sich den finnischen Sturmtank beim ESVK sowieso schon gar nicht mehr wegdenken. Mit seinen kämpferischen Fähigkeiten, begleitet von einem hohen Tempo, gepaart mit guten technischen Fähigkeiten und der Gabe niemals, wirklich niemals aufzugeben, hatte sich der finnische Mittelstürmer schnell mitten in die Herzen der Joker Fans gespielt. Dabei absolvierte der der 28 Jahre alte Familienvater insgesamt schon 175 Pflichtspieleinsätze für die Buron Joker. In den Playoffs 2019 avancierte er dabei zu einem sogenannten „Playoffmonster“, als ihm später sogar mit dem „C“ auf der Brust in 11 Spielen sieben Tore und vier Torvorlagen gelangen. Damit war der Linksschütze maßgeblich daran beteiligt, dass die Joker die Viertelfinalserie gegen die Lausitzer Füchse nach einem 1:3 Serienrückstand doch noch drehen konnten.

ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl dazu: "Jere Laaksonen fühlt sich in Kaufbeuren extrem wohl und ist auf und neben dem Eis ein wichtiger Spieler für uns. Dazu ist er auch für unsere Specialteams in Über- und Unterzahl sehr wertvoll."

Nicht mehr zum Kader gehört dagegen Marvin Schmid. Der junge Stürmer entschied sich für ein festes Engagement bei einem Oberligisten. 
Der ESVK wünscht Marvin Schmid für seine private wie sportliche Zukunft alles Gute. 


Tags:
Eishockey Vertragsverlängerung Finnland Stürmer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ausschreitungen im Eisstadion unterbunden - Sieben Polizeistreifen und ein Diensthund sichern Eishockeyspiel
Am Freitagabend spielte der EV Bad Wörishofen gegen Kempten im Eisstadion Bad Wörishofen. Im Laufe des Spieles kam es durch eine kleine Gruppe der ...
ERC Sonthofen trennt sich von Stürmer Dominik Patocka - Vetragsverhältnis von beiden Seiten aus aufgelöst
Der ERC Sonthofen und Dominik Patocka haben im gegenseitigen Einvernehmen das Vertragsverhältnis aufgelöst. Dominik hat in der laufenden Saison 15 ...
ECDC Memmingen mit nächstem 6-Punkte-Wochenende - ESV Kaufbeuren schlägt Spitzenreiter Kassel
Nach einem 0:5 Sieg in Höchstadt und jetzt einem 4:1 Heimerfolg im Derby verbucht der ECDC Memmingen das nächste 6-Punkte-Wochenende und bleibt somit ...
ESV Kaufbeuren besiegt DEL2-Spitzenreiter Kassel - Über 2.200 Zuschauer fiebern bei Sieg der Joker mit
Der ESV Kaufbeuren hat überraschend Tabellenführer Kassel besiegt. Vor über 2.200 Zuschauern in der heimischen Arena führten die Joker bis zur ...
Randale beim Eishockey in Lindau - Sachbeschädigungen und Beleidigungen von Body-Cam aufgezeichnet
Am Freitagabend empfing der EV Lindau die Starbulls Rosenheim im Eisstadion in der Eichwaldstraße. Gegen Ende des letzten Drittels fiel eine Gruppe von 8 ...
Piraten erfüllen ihre Pflicht ohne zu glänzen - ESV Buchloe gewinnt beim Kellerkind Fürstenfeldbruck mit 3:1
Einen 3:1 (1:0, 1:0, 1:1) Auswärtssieg, den man unter der Kategorie „Pflichtsieg“ einordnen kann, holten die Buchloer Piraten am Freitagabend beim ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rag´n´Bone Man
Human
 
Dan + Shay & Justin Bieber
10,000 Hours
 
Alan Walker
Faded
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum