Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Schmuck
(Bildquelle: Pixabay)
 
Bodensee - Lindau
Dienstag, 10. April 2018
Trickdiebstahl in Lindau
Warnmeldung der Polizei

Bereits am Donnerstagmittag gegen 12.30 Uhr läutete es an der Haustüre eines 77-jährigen Lindauers. Ein Mann mit einem Mädchen bat um ein Glas Wasser. Der Hausherr ließ die beiden Besucher in die Wohnung. Während das Kind das Wasser trank telefonierte der Mann in ausländischer Sprache und es kam noch eine Frau hinzu, welche die Toilette benutzen durfte. Nach einem kurzen Besuch verabschiedeten sich alle drei und verließen die Wohnung. Als die Frau des Mannes später nach Hause kam und von dem Vorfall erfuhr, stellte diese fest, dass Schmuck und Wertgegenstände des Ehepaares fehlten.

Der Mann war ca. 180 cm bis 185 cm groß und ca. 25 bis 30 Jahre alt. Das Kind war ca. 4 bis 5 Jahre alt, schlank und dunkelblond. Die Frau war ca. 165 cm groß und ca. 25 Jahre alt. Alle Personen hatten ein südländisches Aussehen. Die Polizei warnt ausdrücklich davor, unbekannten Personen Zutritt zum Haus zu gewähren. Nutzen Sie bei verdächtigen Wahrnehmungen den Polizeinotruf unter der Nummer 110. (PI Lindau)

 


Tags:
trickdiebstahl warnung zugangzumhaus allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schneelast: Kindergarten im Allgäuer Isny evakuiert - Risse im Mauerwerk durch Erzieherinnen gemeldet
Der Kindergarten und die Krippe "St. Maria" in der Mechenseer Straße in Isny im Allgäu mussten heute Vormittag gegen 11.00 Uhr aufgrund der ...
Riedbergpass gesperrt: Balderschwang nicht erreichbar - Lawinenabgang nahe der Landesgrenze
Das Oberallgäuer Balderschwang ist von der Außenwelt abgeschnitten. Der Riedbergpass wurde wegen Lawinengefahr gesperrt, in Richtung Österreich hat es ...
In Bad Wörishofen vermissten Eltern ihre Kinder - Bus war im Schnee stecken geblieben
Besorgte Mütter und Väter meldeten sich am Dienstagspätnachmittag, 08.01.2019, bei der Polizei in Bad Wörishofen. Insgesamt waren vier ...
Bahnstecke Kempten - Immenstadt wieder freigegeben - Sperre wegen Vorsichtsmaßnahme
Soeben wurde die Bahnstecke zwischen Kempten und Immenstadt wieder frei gegeben. Heute Morgen ist diese Bahnlinie aufgrund von Hochwassergefahr gesperrt worden. Schon am ...
Fallende Pegel an der Iller im südlichen Oberallgäu - Kühlere Temperaturen sorgen für Schneefall
Die Iller hat am Montagmorgen die Meldestufe zwei bei Sonthofen überschritten. In Kempten wurde Meldestufe eins erreicht, ebenso an der Ostrach bei Reckenberg im ...
Bahnstrecke im Allgäu wegen Hochwasserschutz gesperrt - Zwischen Immenstadt und Kempten verkehren Busse
Im Allgäu ist eine erste Bahnlinie aufgrund von Hochwassergefahr gesperrt worden. Grund sind starke Regenfälle und Tauwetter bis über 2.000 Meter hinaus. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Armin van Buuren
This Is What It Feels Like
 
Seiler und Speer
Ala bin
 
Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson
Ain´t Nobody (Loves Me Better)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum