Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 2. Dezember 2015

Randalierer in Lindauer Spielhalle

Besucher verprügelt Automat mit Stuhl

Ein Besucher einer Spielhalle in der Bregenzer Straße hat am Dienstagmorgen seine Wut an einem Spielautomaten ausgelassen.

Zunächst zerschlug er eine Kaffeetasse auf dem Glas des Automaten. Als er daraufhin von einer Angestellten auf sein Verhalten angesprochen wurde, nahm er einen Stuhl und schlug damit auf das Spielgerät ein. Anschließend stürmte er aus der Spielothek , setzte sich in sein Auto und fuhr davon.
Was den Mann derart in Rage versetzt hatte konnte bislang nicht ermittelt werden, steht aber vermutlich in Zusammenhang mit dem ausbleibenden Erfolgserlebnis während der kostenintensiven Nutzung des Automaten. Da sich die Bedienstete jedoch das Kennzeichen des Fahrzeugs notiert hat, bekommt der 29-jährige Mann demnächst Besuch von der Polizei. Der von ihm verursachte Schaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. 


Tags:
polizei automat stuhl verprügelt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
550 Jahre alte Ziegel in Memminger Stadtmauer entdeckt - Steine erklären Baugeschichte
Es sind kleine Details, die bei den Sanierungsarbeiten an der Historischen Stadtmauer in den Fokus der Bauforscher rücken. Vor kurzem haben die Experten des ...
300.000 Euro Schaden bei Brand einer Autohalle in Oberkammlach - Kriminalpolizei Memmingen sucht nach Brandursache
Am frühen Dienstagabend wurde der Polizei ein Brand in einer Halle zum Ausschlachten von Kraftfahrzeugen gemeldet. Die ausgerückten Streifen der ...
Polizei Pfronten erwischt Mann mit 9 Kilogramm Kokain - Schnelle Geschwindigkeit macht Polizei aufmerksam
Die Beamten der Grenzpolizeistation Pfronten stellten auf der Autobahn A7 am Samstag, 09.11.2019, gegen 16:55 Uhr, auf Höhe Leubas einen Mercedes mit sehr hoher ...
Weitere Informationen zur Sachbeschädigung mit Bauwalze - Die Höhe des Sachschadens liegt im fünfstelligen Bereich
Bereits am 10.11.2019 berichtete die Polizei Memmingen über eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 13 bis 15 Jahren, die auf einer Memminger Baustelle mit einer ...
Erneute Anrufe von falschen Polizeibeamten in Memmingen - Polizei gibt Tipps wie man nicht reinfällt
In den Abendstunden des Montag, 11.11.2019, verzeichnete die Polizei Memmingen erneut Anrufe von falschen Polizeibeamten im Bereich Memmingen. Die Masche war wie ...
44-jährige aus Buchloe zweimal in Online-Falle getappt - Der Betrugsschaden liegt bei 1.500 Euro
Doppelt Pech hatte eine 44-jährige Frau aus Buchloe, die innerhalb von zwei Tagen auf zwei verschiedene Fake-Shops hereinfiel. Mithilfe einer bekannten Suchmaschine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zara Larsson
Ruin My Life
 
Simon Lewis
Break Your Wall
 
Charlie Puth
One Call Away
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum