Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Der Lindauer Landrat Elmar Stegmann
(Bildquelle: landrat-stegmann.de)
 
Bodensee - Lindau
Mittwoch, 18. Februar 2015
ORF-Empfang im Allgäu und am Bodensee
Verschlüsselung widerspreche gemeinsamer Bodenseeregion

Laut Medienberichten soll ab 2017 das österreichische Fernsehen in den Grenzgebieten von Deutschland nicht mehr empfangen werden können. Der Lindauer Landrat Elmar Stegmann bedauert dies, da eine intensive grenzüberschreitende Zusammenarbeit auch einen offenen Informationsaustausch vorrausetzt. Er hat sich deshalb mit dem Landesdirektor des ORF Vorarlberg Markus Klement ausgetauscht, der die Besorgnis Stegmanns teilt.

}

Auch an verschiedene grenzüberschreitende Gremien hat sich der Landrat gewandt mit der Bitte, dieses Thema auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung zu nehmen, beispielsweise über die bayerische Staatsministerin Dr. Beate Merk an die Internationale Bodensee Konferenz. Auf sein Anregen hin wird sich nun auch die Euregio Via salina, in der die Allgäuer Landkreise sowie die Tiroler und Vorarlberger Nachbarregionen vertreten sind, des Themas annehmen. „Denn es betrifft ja nicht nur die Bodenseeregion, sondern auch alle anderen Grenzgebiete in Bayern.“

Noch im August letzten Jahres haben die fünf Sender rund um den Bodensee, der Südwestrund­funk, der Bayerische Rundfunk, der Österreichische Rundfunk, der Schweizer Rundfunk und Fernsehen sowie Radio Liechtenstein eine große gemeinsame Programmaktion durchgeführt: „4 in einem Boot“. Eine Woche lang wurde hier gemeinsam vom Schiff MS Sonnenkönigin aus den vier Anrainerstaaten berichtet. Es war eine Aktion, die das grenzenlose Lebens­gefühl der Region widergespiegelt hat und die wegen der positiven Resonanz in diesem Jahr wiederholt werden soll.

Aufgrund der räumlichen Nähe gibt es für die Menschen in der Region auch in den Nachbar­ländern viele Bezugspunkte: sei es beruflich, kulturell, sportlich und vieles mehr. Das Bedürfnis der Menschen, auch über Aktuelles aus den Nachbarstaaten informiert zu werden, ist groß. Landrat Elmar Stegmann bedauert deshalb die durch den Österreichischen Rundfunk angedachte Verschlüsselung der ORF-Programme: „In der Bodenseeregion wird - wie in vielen anderen Grenzregionen auch - auf vielen Ebenen eine sehr intensive Zusammenarbeit gepflegt. Eine Verschlüsselung des Fernseh- und Rund­funkprogramms auch in dieser Grenzlage widerspricht dem Gedanken einer gemeinsamen Bodenseeregion.“

Dies sieht auch der Landesdirektor des ORF Vorarlberg Markus Klement so. Landrat Elmar Stegmann hatte sich diesbezüglich mit Klement ausgetauscht und dieser hatte in dem Gespräch versichert, dass Stegmann mit seiner Besorgnis bei ihm auf offene Türen stoße. „Uns beiden geht es dabei rein um den Empfang in den grenznahen Bereichen, dies ist mir nochmals wichtig zu betonen,“ so Stegmann.

Rechte für Film-, Sport- und Serienbeiträge können wohl nur für das jeweilige Staatsgebiet erworben werden. Auf Basis dieser Grundlage müssten wohl auch die öffentlich-rechtlichen Sender aus Deutschland eine Verschlüsselung durchführen. Deshalb wird sich Landrat Stegmann auch mit dem Intendanten des Bayerischen Rundfunks Ulrich Wilhelm in Verbindung setzen.


Tags:
stegmann orf empfang allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ESV Kaufbeuren siegt 4:1 in Deggendorf - Allgäuer waren klar spielbestimmende Mannschaft
Die Joker aus Kaufbeuren mussten beim DEL2-Auswärtsspiel in Deggendorf neben den verletzten Sebastian Osterloh und Ossi Saarinen, auch auf den gesperrten Denis ...
10 Zentimeter Neuschnee in Sonthofen erwartet - Nikolaus-Ballonstart wegen Sturms abgesagt
Der beliebte Nikolaus-Ballonstart am Marktanger in Sonthofen ist aufgrund von Sturm- und Unwetterwarnungen abgesagt worden. Wolkenreich und nasskalt präsentierte ...
Sexuelle Belästigung auf Tanzfläche in Sonthofen - Polizei sucht Zeugen für den Vorfall
In den Morgenstunden wurde eine 27jährige Frau von einem 24-jährigen Mann auf der Tanzfläche einer Diskothek in Sonthofen im Intimbereich berührt. ...
Autos prallen auf B19 bei Martinszell in die Leitplanke - Fahrer leicht verletzt in Kliniken gebracht
Am frühen Sonntagmorgen gegen 04.30 Uhr, kam ein 22-jähriger Autofahrer auf der B19 in Fahrtrichtung Oberstdorf vermutlich aufgrund nicht angepasster ...
Unbekannter schießt in Kempten auf 21-Jährigen - Im Klinikum Luftgewehr-Projektil entdeckt
Am frühen Freitagabend befanden sich mehrere Personen in der Heidengässele in Kempten. Ein 21-Jähriger spürte plötzlich Schmerzen in seiner ...
Frontalzusammenstoß bei Oberostendorf nahe Buchloe - Drei Personen verletzt in Klinik gebracht
In den frühen Freitag-Abendstunden kam es auf der Staatstraße zwischen Oberostendorf und Lengenfeld zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach jetzigem Stand der ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Imany
Don´t Be So Shy (Filatov & Karas Remix)
 
Jason Derulo feat. Jennifer Lopez & Matoma
Try Me
 
Avril Lavigne
Head Above Water
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum