Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Urinprobe
(Bildquelle: Pixabay)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 14. Juni 2018
Drogenfahrer aus Lindau hat falschen Urin dabei
Alle Vorbereitung nützte nichts

Dienstagnachmittag kam ein 24-jähriger Autofahrer in die Kontrolle der Lindauer Schleierfahnder. Bei der Anhaltung kurz nach seiner Einreise aus Österreich bemerkte die Polizei drogentypische Anzeichen am Verhalten des jungen Mannes. Dieser stimmte einem Drogenvortest zu und versuchte mit sogenanntem Fake-Urin das Testergebnis zu fälschen. 



Die Beamten bemerkten jedoch, dass der abgelieferte Urin manipuliert war und der Schwindel flog auf. Schließlich gab der Fahrzeugführer doch noch eine echte Urinprobe ab. Der Test verlief positiv auf Cannabis. In der Folge wurde zum Beweiszwecken eine Blutentnahme angeordnet und vom einem Arzt in der Dienststelle durchgeführt. 

Den jungen Mann erwartet nun ein Verfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. Neben einem empfindlichen Bußgeld erwartet ihn auch ein Fahrverbot. Die Weiterfahrt des „Urinschwindlers“ wurde durch die Polizei gestoppt. (PIF Lindau) 

 


Tags:
schleierfahndung fake-urin fahrverbot allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fahndungskontrollen in Oberstaufen - Drogen und verbotenes Messer gefunden
Am Donnerstag, zwischen 14 und 19 Uhr, wurde die Polizeistation Oberstaufen durch Kräfte der Bereitschaftspolizei Königsbrunn zur Durchführung von ...
Nachbarschaftsstreitigkeit in Bad Wörishofen - Pfefferspray führt zu Drogenaufgriff und Drogenfahrt
Am Donnerstag gegen 09:30 Uhr musste eine Streife der Polizei zu einer Nachbarschaftsstreitigkeit ausrücken. Hierbei stellte sich heraus, dass eine 62-Jährige ...
Schwerpunktkontrolle des Polizeipräsidiums Schwaben - Kontrollstelle auf der A96
Mit Unterstützung des Technischen Hilfswerks Memmingen führte die Autobahnpolizei Memmingen am Freitagabend auf der A96 in Fahrtrichtung München zusammen ...
Erfolgreiche Kontrollaktion in Lindau - 32-Jähriger reist unerlaubt ein
Sehr erfolgreich gestaltete sich eine Kontrollstelle der Grenzpolizei Lindau im Stadtgebiet. So wurde ein 32-jähriger in Palästina geborener und in Belgien ...
Mit 189 km/h auf der B12 höhe Unterthingau - Autofahrer fährt rücksichtslos bei eingeschränkter Sicht durch Nebel
Am Montagvormittag führte die Verkehrspolizei Kempten eine Geschwindigkeitskontrolle auf der B 12 in Fahrtrichtung München durch. Die zulässige ...
Schwerer Verkehrsunfall bei Kaufbeuren - 20.000 Euro Sachschaden
Am Donnerstag, den 27.09.2018 gegen 17:15 Uhr ereignete sich auf der B12 ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Ein 18-Jähriger Verkehrsteilnehmer, ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max Giesinger
Zuhause
 
Five
Everybody Get Up
 
Kylie Minogue
I Believe In You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum