Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Bodensee - Lindau
Montag, 1. Februar 2016

Asylbewerber verstecken Papiere in Schuh

Die Lindauer Bundespolizei hat am Sonntag (31. Januar) in einem Fernreisebus zwei Afrikaner festgenommen. Zunächst waren nur ihre unzureichenden italienischen Einreisepapiere beanstandet worden. Im Laufe der Ermittlungen ergab sich aber zudem der Verdacht des Betrugs.



Im Revier stellte sich mithilfe der Fingerabdrücke heraus, dass der 23-Jährige aus Guinea-Bissau seit Anfang Januar auch im Besitz einer deutschen Aufenthaltsgestattung ist. Bei der Durchsuchung fanden die Bundespolizisten das entsprechende Dokument in einem seiner Schuhe versteckt.
Sein Begleiter, ein 57-jähriger Somalier, hatte sich offenbar durch Angabe verschiedener Personalien sowohl in Italien als auch in Deutschland als Asylbewerber registrieren lassen.

Die Ermittlungen gegen die beiden mutmaßlichen Sozialbetrüger dauern an. Sie müssen sich als nächstes bei ihrer Ausländerbehörde in Nordrhein-Westfalen beziehungsweise Hessen melden.


Tags:
polizei allgäu schuh papiere


© 2023 AllgäuHIT e.K. • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der AllgäuHIT e.K.
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kelly Clarkson
rock hudson
 
Felicia Lu
Her
 
Rita Ora
Don´t Think Twice (Edit)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Chlorgasunfall am Klinikum Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt in Sonthofen in Hauswand
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eros Ramazotti
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum