Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Gewalt
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Bodensee - Grünenbach
Dienstag, 28. November 2017

Familienvater in Grünenbach geschlagen

Informationen mit Teleskopschlagstock eingefordert

Am Montagnachmittag fuhren zwei junge Männer aus Lindau zu einer Familie in Grünenbach und wollten Informationen über einen Bekannten der Familie erhalten. Um an diese Informationen zu gelangen, schlugen sie dem Familienvater mehrfach mit der Faust ins Gesicht und drohten mit einem Teleskopschlagstock. Der Familienvater wurde hierbei verletzt und musste im Krankenhaus Lindenberg behandelt werden.

Die Täter flohen im Anschluss. Die Familie konnte sich jedoch die Automarke und das Kennzeichen der Täter notieren und meldete den Vorfall der Polizei.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte Beamte der Polizeidienststellen Lindenberg, Lindau und Wangen sowie der Polizeiinspektion Fahndung Lindau die fliehenden Täter im Bereich Argenbühl stellen.

Die Täter wurden vorläufig festgenommen, der Schlagstock wurde im Fahrzeug sichergestellt. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurden beide wieder auf freien Fuß gesetzt.

Gegen die beiden Männer im Alter von 35 und 23 Jahren wird nun wegen Gefährlicher Körperverletzung, Nötigung und einem Verstoß nach dem Waffengesetz ermittelt.
(PI Lindenberg)

 


Tags:
informationen teleskopschlagstock gewalt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Protest-Pause bei Voith-Werk in Sonthofen - Drohende Schließung: Angestellte wollen Standort retten
Mit einer kurzfristigen Arbeitsniederlegung demonstrierten die Beschäftigten von Voith Turbo Systems in Sonthofen am Freitagmittag: "Nicht mit uns!" Sie ...
Bär vermutlich in den Allgäuer Alpen unterwegs - Touristin fotografiert Kot bei Balderschwang
Eine Touristin hat am 1. Oktober im Allgäu mit großer Wahrscheinlichkeit die Losung eines Bären im Allgäu fotografiert. Das Foto wurde nach eigenen ...
Wilde Alpen - Digitale Beamershow in Sonthofen - Veranstaltung im Heimathaus am 29.10.2019
Majestätisch, erhaben, gigantisch - die Alpen. Was macht die Faszination dieser einmaligen Region aus und zieht so viele Menschen in ihren Bann? Sind es die Inseln ...
Jugendkulturtage 2019 in Sonthofen - Anmeldung zu den Workshops ist bereits möglich
Inzwischen fast schon eine Institution sind die Jugendkulturtage in Sonthofen. Nach den positiven Rückmeldungen der vergangenen drei Jahre werden auch dieses Jahr ...
Ideen für Kaufbeurer Umweltpreis 2020 jetzt einreichen - Diesjähriger Fokus: Plastikvermeidung und Plastikverwertung
Die Stadt Kaufbeuren lobt im Jahr 2020 wieder den Kaufbeurer Umweltpreis aus. In diesem Jahr liegt der Fokus auf Plastikvermeidung und Plastikverwertung. Vorschläge ...
"Gemeinsam gegen Rechts" in Kaufbeuren - Mahnwache in Gedenken an die Opfer in Halle
Die Initiative „Gemeinsam gegen Rechts“ gedenkt am Freitag den Opfern des Terrors in Halle und demonstriert gegen Rechtsextremismus. Im Hass auf Juden, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Passenger
Anywhere
 
K-391, Alan Walker & Martin Tungevaag
Play
 
Bruno Mars
24K Magic
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum