Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
An den Auotbahnen wird ab dem 1. Oktober gefährliches Gehölz entfernt.
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Allgäu
Donnerstag, 8. September 2016

Rodungen an Allgäuer Autobahnen angekündigt

A96, A7, A980 und B12 betroffen

Im Oktober 2016 bis Februar 2017 werden entlang der Allgäuer Autobahnen umfangreiche Rodungsarbeiten durchgeführt. Im Folgenden stehen die Einzelheiten zu den Fällungen. Beginn ist am 1. Oktober 2016.

An der A7 wird ab Füssen bis zum Autobahnkreuz Ulm/Elchingen gerodet. Die A96 ist ab Aitrach bis Landsberg-Nord betroffen. Am Autobahnkreuz Allgäu wird an der A980 und der B12 bis zu Anschlussstelle Weitnau der Baumbestand dezimiert. Die letzte Stelle ist die B28 am Autobahndreieck Hittisstetten. Von dort aus wird bis zur Anschlussstelle Senden das Holz entfernt.

Im Zuge dieser Arbeiten wird der Gehölzbestand durchforstet und dabei bruchgefährdete
Pioniergehölze, wie Pappel und Weide, gefällt. Ferner werden entlang der Autobahn verlaufende Wildschutzzäune in einigen Bereichen frei geschnitten und die dazwischen liegenden Baum- und Strauchbepflanzungen verjüngt. Die Arbeiten werden grundsätzlich von Anliegerflächen und Begleitwegen durchgeführt. Lediglich in einzelnen Bereichen, bei exponiert stehenden Großbäumen am nähren Fahrbahnrand und bei Arbeiten am Mittelstreifen, müssen die Gehölzpflegearbeiten vom Fahrbahnrand aus erfolgen und dafür zeitweise ein Fahrstreifen einer Richtungsfahrbahn in Anspruch genommen werden.

Die Gehölzpflegearbeiten beginnen ab dem 01.10.2016 und werden voraussichtlich zum 28.02.2017 abgeschlossen sein.


Tags:
holz autobahn gefahr verkehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tiefe Spuren in der Stadt hinterlassen - Tiefbauamtsleiter Gernot Winkler in den Ruhestand verabschiedet
„Kaum einer hat tiefere Spuren in Memmingen hinterlassen - ganz im wörtlichen Sinne“, würdigte Oberbürgermeister Manfred Schilder nicht ohne ...
Diesjähriger Bau-Endspurt im Bahnknoten Lindau - Zwei Tage lang Busse statt Züge zwischen Hergatz, Lindau und Lochau-Hörbranz
Die Bahn bläst vor Weihnachten im Bahnknoten Lindau zum diesjährigen Bau-Endspurt. Für die Elektrifizierung von Süd- und Allgäubahn muss noch ...
Verkehrsunfall bei Bad Wörishofen - Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro
Am Dienstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Hermann-Aust-Straße in Bad Wörishofen. Eine 67-jährige Unterallgäuerin wollte nach ...
Baustellenfahrzeug verliert Ersatzteile in Mindelheim - 33-jähriger Fahrer fällt Verlust nicht auf
Am Dienstagabend wurde der Polizeiinspektion Mindelheim eine Verkehrsgefahr auf der B 16 auf Höhe der Abzweigung Westernach gemeldet. Auf der Fahrbahn verstreut ...
Green Deal: Ulrike Müller fordert Forststrategie - Europaabgeordnete definiert in diesem Zusammenhang drei Prioritäten
Ulrike Müller pocht auf technologie-offene Mobilitätslösungen und kollektive Verantwortung für Nachhaltigkeit von Lebensmitteln   Die ...
Spielbanken rund um München - So könnte eine Casinotour aussehen
Die Landeshauptstadt Bayerns ist nicht nur immer einen Besuch wert, sie bietet auch Münchnern unendliche Abwechslung. Die Skiorte von Garmisch-Partenkirchen liegen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jovanotti
Nuova Era
 
Freya Ridings
Castles
 
Chris Cornell
You Know My Name
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum