Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Stürmisches Wetter
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Allgäu
Montag, 8. Februar 2016
Orkantief auch im Allgäu
Sorgt Ruzica für Schäden in der Region?

Aufgrund des Orkantiefs „Ruzica“ wurden in Düsseldorf und Mainz die Rosenmontagsumzüge abgesagt. Wie sieht es bei uns im Allgäu aus? Erwarten wir auch schwere Stürme?

Am heutigen Abend findet in Immenstadt der Nachtumzug statt. Laut den Meteorologen bleibt das Allgäu aber weitgehend verschont. „Der Bereich im Südosten von Deutschland wird nur am Rand von Ruzica erwischt. Zwar sind Sturmwarnungen auch im Allgäu aktiv, Gefahr besteht aber keine“, so der Deutsche Wetterdienst. Laut den Wetterfachmännern sind in den Abendstunden zwar Windböen mit Geschwindigkeiten bis zu 60 Stundenkilometern möglich. In der Nacht zum Dienstag nimmt der Wind aber bereits wieder ab.


Tags:
wetter sturm orkan ruzica



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
EV Lindau Islanders gegen den EV Landshut - Auswärts wartet der „große EVL“ und Zuhause gegen die Selber Wölfe
Nach dem Auftakt der Meisterrunde mit einem Sieg gegen Weiden und einer Niederlage im Penaltyschießen in Selb, geht es schon am kommenden Freitag mit einem ...
Lawinengefahr in Balderschwang gebannt - Keine neuen Abgänge bei Lawinensprengung
Die Lawinengefahr in Balderschwang ist gebannt. Das hat der Pressesprecher des Landratsamts Oberallgäu in Sonthofen, Florian Vogel, gegenüber Radio ...
THW Kempten: Der Winter hat das Allgäu fest im Griff - Schneebruch in den Wäldern und Lawinengefahr in den Berglagen
Seit dem ersten Januar Wochenende ist der Winter im Allgäu eingekehrt. Schneemassen und Temperaturen um den Gefrierpunkt sorgen für Schneebruch in den ...
Zugstrecken im Allgäu in Kürze wieder frei befahrbar - Bahn gibt Prognose für Streckenfreigaben heraus
Die Deutsche Bahn AG kündigt an, gesperrte Strecken im Allgäu schon bald wieder für den Zugverkehr freizugeben. Allerdings stehe dies unter Vorbehalt der ...
Weitere Häuser in Balderschwang evakuiert - Teil der Gäste verlassen das Allgäuer Bergdorf
Nach dem Lawinenabgang am frühen Montagmorgen im Oberallgäuer Balderschwang wird ein Großteil der Gäste ins Tal gebracht. Rund 500 Personen ...
Zahlreiche Straßen im Allgäu gesperrt - Bahn kämpft gegen Bäume und Schnee
Im Allgäu kommt es durch Tauwetter und neue Schneefälle zu Problemen auf den Straßen und der Schiene. So sind der Riedbergpass und auch der Jochpass im ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avril Lavigne
Head Above Water
 
Alvaro Soler
El Mismo Sol
 
Stefanie Heinzmann
Build A House (feat. Alle Farben)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum