Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu - Memmingen/Sonthofen
Freitag, 12. Februar 2016

Oberallgäuer Wähler fordern mehr Transparenz beim Allgäu Airport

Prestel: Bislang keine der sechs Forderungen umgesetzt

Die Freien Wähler im Oberallgäuer Kreistag haben einer möglichen Beteiligung an einer Grundbesitzgesellschaft am Flughafen in Memmingerberg nur unter sechs genau definierten Bedingungen zugestimmt. Keine dieser Bedingungen wurde bis heute nachgewiesen.

Auf eine entsprechende Anfrage der FW-Kreistagsfraktion erklärte Landrat Anton Klotz  im Rahmen der Kreistagssitzung erst vor einer Woche, dass bisher keine Informationen über Altlasten an den entpsrechenden Grundstücken  vorliegen. Ferner gebe es auch noch kein Bewertungsgutachten und kein Fortführungsgutachen für den Allgäuer Airport. Auch ein Businessplan für den Flughafenbetrieb und die Grundstücksgesellschaft müsse erst noch erarbeit werden. Begründet wurde dies damit, dass die Bürgerbegehren in Memmingen und im Unterallgäu die weitere Bearbeitung verzögert hätten und erst in den nächsten Monaten mit genauen Informationen zu rechnen sei.  

Für die FW-Kreistagsfraktion kommt die Garantieerklärung des sogenannten Airport-Koordinators Gebhard Kaiser in einer Zeitung daher sehr überraschend.  "Dem Vowurf der Intransparenz in Sachen Allgäu-Airport nimmt das leider nicht den Wind aus den Segeln," kommentiert der Oberallgäuer Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Dr. Philipp Prestel die Vorgehensweise, in einer Art Salamitaktik Informationen zu streuen. Für die Oberallgäuer Freien Wähler  ist der Beschluss für eine  Beteiligung des Landkreises Oberallgäu nur unter Erfüllung der Transparenz- und Nachweisbedingungen vollziehbar.  Eine Garantie, dass sich der Landkreis nicht an etwaigen Altlastenbeseitigungs- und damit zusammenhängenden Folgekosten zu beteiligen braucht, muss für Prestel hieb- und stichfest sein, schließlich gehe es um viel Geld, das letztlich die Steuerzahler aufbringen. Die Garantie dürfe sich insbesondere nicht nur auch eine etwaige Nachschusspflicht sondern auch auf das vom Landkreis einzubringende Beteiligungskapital beziehen, dieses müsse unangetastet bleiben. Und die entsprechenden Sicherheiten der Grundstücksverkäufer müssten selbstverständlich werthaltig sein, fordern die Oberallgäuer Freien Wähler. 

(PM)


Tags:
Freie Wähler flughafen forderung transparenz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tätlicher Angriff auf einen Polizeibeamten - 25-Jähriger schlägt Polizist gegen den Kopf
Kurz nach Mitternacht am Freitag, 21.02.2020, wurde eine Streifenbesatzung zur Unterstützung zu einer Faschingsveranstaltung in einem Festzelt gerufen. Dort konnte ...
Kleinwalsertal: Oberste Priorität sind die Mitarbeiter - Neue PriMa-Webseite ab sofort online
Damit das Kleinwalsertal nicht nur Gäste, sondern auch Mitarbeiter in Hotellerie und Gastronomie mit aussichtsreichen Perspektiven begeistert, wurde das Projekt ...
Wohnen in Kempten - SPD-Stadtratsfraktion schlägt Handlungsprogramm "Wohnen" vor
das Handlungsprogramm Wohnen der Stadt Konstanz wurde vorgestellt im Rahmen einer Informationsreise in die Stadt am Bodensee. Die SPD-Stadtratsfraktion sieht ...
Freie Wähler Burgberg bauen Gerüst für die Zukunft - Zahlreiche Besucher bei Veranstaltung
Da haben sich die Freien Wähler Burgberg schon was Besonderes einfallen lassen“, so der Kommentar der zahlreichen Besucher, die gekommen sind um zu sehen, wie ...
Landwirtschaftszählung 2020 beginnt bald - Erfassung der Daten der Allgäuer Landwirte
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, beginnt in Kürze die Landwirtschaftszählung 2020. Dabei werden in Bayern alle landwirtschaftlichen ...
Erster Flug nach Kuusamo in Finnland - Allgäu Airport fliegt neues Reiseziel an
Premiere am Flughafen Memmingen. Erstmals startete am heutigen Sonntagmorgen ein Airbus der Fluggesellschaft Sundair vom Allgäu ins finnische Kuusamo. An Bord ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Revolverheld
Liebe auf Distanz
 
Sasha
I´m Still Waiting
 
Bastille
Joy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum