Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Autobahn nachts
(Bildquelle: Pixabay)
 
Allgäu
Donnerstag, 14. März 2019

Lösungsvorschläge für Allgäuer Lichtverschmutzung

CSU-Fraktion hat Vorstellungen für die Zukunft

Die CSU-Fraktion hat kürzlich einen Antrag eingereicht, in dem das Thema der Lichtverschmutzung aufgefasst wird und Lösungsvorschläge präsentiert werden. Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger hat dazu einige neue Informationen und Antworten preisgegeben.

Beißwenger erklärt, der Begriff „Lichtverschmutzung“ schließe den Nachthimmel mit ein, der oft stark künstlich erhellt wird. Ursache seien zum Beispiel Werbetafeln, Straßenbeleuchtungen oder aber auch Lichter vor Haustüren. Von diesen Starken Lichtern werden oftmals viele Insekten angezogen. Diese unnatürliche Erhellung habe eine messbar negative Auswirkung, so Beißwenger. Dadurch werden die Ruhe- und Aktivitätsphasen der Insekten gestört.

Um das Problem zu bekämpfen beziehungsweise einzuschränken, hat sich die CSU diverse Gegenmaßnahmen überlegt. Dafür haben sie die gesamte Situation evaluiert und bewertet, um zu sehen wie sehr das Licht Insekten und andere Tierarten schädigt. Jetzt sollen entsprechende Leitlinien und Gesetzesvorschläge kreiert werden. Beißwenger nimmt Österreich als Beispiel, hier gibt es bereits Vorschriften zum Thema Lichtverschmutzung. Das ganze wird zukünftig mit den Kommunen besprochen. (sn/cs)


Tags:
Politik Licht Verschmutzung Zukunft



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verzögerung beim Umbau der Cavazzen - Überhöhte Ausschreibungsergebnisse sorgen für Verspätung
Der zunächst für Januar vorgesehene Baubeginn der Cavazzen-Sanierung wird sich leicht verzögern. Grund dafür sind überhöhte ...
"König der Löwen" ist der letzte Film im Kinderkino - Nach 25 Jahren wird das Kinderkino nicht mehr fortgeführt
Es ist nicht nur der letzte Film der aktuellen Kinderkino-Saison, sondern der letzte Film überhaupt, der im Kinderkino des Kreisjugendamts Unterallgäu ...
Dr. Gerd Müller zu Besuch in Pfronten - Eröffnung des umgebauten Weltladens durch den Minister
Auf Initiative des Weltladens Pfronten und gemeinsam mit vielen wichtigen Partnern vor Ort wurde der Gemeinde Pfronten das Prädikat "Fair Trade Gemeinde ...
Eisplatte fällt von Lkw, eine Person verletzt - In 2020 bereits 13 solcher Unfälle zu verzeichnen
Montagfrüh kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 308, nachdem sich eine Eisplatte von einem Lkw löste und auf die Windschutzscheibe eines hinterherfahrenden ...
Einsatzzahlen der Johanniter Oberallgäu für 2019 - Über 4.400 Rettungseinsätze im vergangenen Jahr
Die Johanniter fahren von drei Rettungsdienststandorten in Kempten und im Oberallgäu aus in den Einsatz. Die haupt- als auch ehrenamtlichen Einsatzkräfte tun ...
Vorbereitungsplan des FC Memmingen bekanntgegeben - Allgäuer Fußballer schwitzen bei frostigen Temperaturen
Bei frostigen Temperaturen hat der FC Memmingen dem Regionalliga- und Landesliga-Kader mit der Vorbereitung auf die restliche Saison begonnen. Bei den Trainingseinheiten ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Linkin Park
Talking to Myself
 
Reamonn
Supergirl
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum