Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Herrliche unzerstörte Natur: So kennen die meisten Leute das Allgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu - Kempten
Mittwoch, 2. Oktober 2013

Bund Naturschutz und Milchviehhalter schlagen Alarm

Das Allgäu wird immer mehr zubetoniert. Diese Bilanz hat der Bund Naturschutz gemeinsam mit dem Bund Deutscher Milchviehhalter gezogen. Bayernweit würden im Allgäu die meisten Flächen verbraucht.

Ein echter Umweltfrevel, findet nicht nur der Bund Naturschutz. Die in Anspruch genommenen Flächen könnten nicht einfach so wieder hergestellt werden. Umwelt, Natur und Landschaft würden unter dem Landfraß leiden. Zwischen 2000 und 2012 hätten Siedlungs- und Verkehrsflächen in der ganzen Region um 14 Prozent zugenommen. Der bayernweite Durchschnitt liegt bei 10,6 Prozent. Negativer Spitzenreiter ist das Oberallgäu, gefolgt von Ostallgäu und Unterallgäu. Berücksichtigt wurden bei der Auswertung auch die Fertigstellung der A7 bis zum Grenztunnel und der vierspurige Ausbau der B19 zwischen Kempten und Immenstadt.


Tags:
allgäu flächenfrass natur umwelt


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Years & Years & Galantis
Sweet Talker
 
Michael Schulte
With You
 
Alle Farben & Fools Garden
Lemon Tree
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung Geldautomat in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum