Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeihubschrauber in der Steilwand (Archiv)
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Allgäu
Donnerstag, 12. Mai 2016

Junger Wanderer stürzt im Allgäu in den Tod

Polizei rätselt über Identität nach tödlichem Bergsturz

Ein tödlicher Unfall überschattet den Start in die Wandersaison in den Ammergauer Alpen. Am Branderschrofen nahe dem allgäuer Schwangau bzw. Füssen ist ein junger Mann in den Tod gestürzt. Obwohl sich der Unfall bereits gestern Nachmittag ereignet hat, weiß die Allgäuer Polizei noch immer nicht, um wen es sich bei dem Toten handelt.

Am Mittwochnachmittag gegen 15:30 Uhr war die Polizei-Einsatzzentrale in Kempten durch einen Wanderer von dem Bergunfall informiert worden. Sofort wurden Einsatzkräfte zum 1.900 Meter hohen Branderschrofen entsandt. Bergwacht Füssen, die Polizeihubschrauberstaffel und die Alpine Einsatzgruppe der Allgäuer Polizei konnten dem abgestürzten jungen Mann aber nicht mehr helfen. Daher wurde die Leichenbergung von den Einsatzkräften vorgenommen.

Nach jetzigem Kenntnisstand war der junge Mann alleine auf den Branderschrofen gestiegen. Beim Abstieg muss es dann zum tödlichen Unfall gekommen sein. Er stürzte einen Abgrund von mehreren hundert Metern hinunter. Vermutlich dürfte er sofort tot gewesen sein. Zeugen für den Vorfall gibt es bislang nicht, daher geht die Polizei davon aus, dass niemand den Absturz beobachtet hat.

 


Tags:
absturz allgäu füssen branderschrofen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Füssen: Bund erhöht Fördersatz für Flachdachsanierung - Zehn Prozent mehr Förderung für Füssener Eisstadion
Sehr gute Nachrichten für die Stadt Füssen hat der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU). Wie ihm der Parlamentarische Staatssekretär ...
61-Jährige stürzt im Söllerkopf bei Oberstdorf tödlich ab - Frau war mit ihrem Ehemann auf einer Wanderung
Zu einem tödlichen Bergabsturz kam es gestern Nachmittag am Söllerkopf bei Oberstdorf in den Allgäuer Alpen. Eine 61-Jährige befand sich mit ihrem ...
18-Jähriger greift Füssener Polizisten an - Jugendlicher war stark betrunken
Eine Streife der Polizeiinspektion Füssen wurde am Donnerstagabend zu einem Einsatz in der Hilteboldstraße gerufen, da dort eine Person randalierte. Dort ...
Umfeld der Füssener Grundschule für eine Woche gesperrt - Stadtverwaltung unterstützt die Aktion "Fit zu Fuß"
Das Umfeld der Füssener Grundschule ist von Montag, 14.10, bis Freitag, 18.10., jeweils von 7 bis 8 Uhr für den motorisierten Verkehr gesperrt. Das ...
Freiwilliger Helfer von Füssener Landwirt eingeklemmt - Helfer (22) verletzt - Landwirt (75) erwartet Anzeige
Im Füssener Industriegebiet fuhr ein 75-jähriger Landwirt am Freitagnachmittag mit seinem Pkw mit Anhänger rückwärts. Ein hilfsbereiter ...
ESV Kaufbeuren und ERC Sonthofen mit hartem Programm - Memmingen will genauso wie Füssen weiter marschieren
Nach ungewohnten Spielen am Mittwoch, kommt das Eishockey jetzt wieder zurück zu seinen Standart Spieltagen. Vorallem die Mannschaften aus Kaufbeuren und Sonthofen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shawn Mendes
There´s Nothing Holdin´ Me Back
 
Pizzera & Jaus
unerhört solide
 
Zara Larsson
Lush Life
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum