Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Beweissicherung (Symbolfoto)
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Allgäu - Buchloe
Montag, 9. Mai 2016

Graffiti an Wägen der Deutschen Bahn in Buchloe entdeckt

Zwei Wägen der DB wurden großflächig besprüht

Rund 20.000 Euro Schaden wurden durch Graffiti an zwei Doppeltriebwägen der Deutschen Bahn verursacht. Die Bundespolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung in Buchloe.

Buchloe - Die Bundespolizei ermittelt wegen einer Sachbeschädigung zu Lasten der Deutschen Bahn. Graffiti-Sprayer haben am Sonntag (8. Mai) am Bahnhof in Buchloe ihr Unwesen getrieben. Die Höhe des Schadens: Rund 20.000 Euro.

Zwei Doppeltriebwägen der Bahn sind auf einem Abstellgleis in Buchloe großflächig mit Farbe besprüht worden. Die Schmierereien erstrecken sich insgesamt auf über 90 Quadratmeter. Für die Beseitigung der Farbe sind erhebliche Reinigungsmaßnahmen erforderlich. Nach ersten Erkenntnissen fand die Sprühaktion am Sonntag zwischen 1:30 Uhr und 5:30 Uhr statt. Hinweise zur Aufklärung der Straftat nimmt das Bundespolizeirevier Kempten unter der Rufnummer 0831 / 5407980 entgegen.


Tags:
Graffiti Sachbeschädigung DeutscheBahn Zeugen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Außenspiegel von Auto in Kempten abgetreten - Kemptener Polizei bittet um Zeugen
Wie nachträglich bekannt wurde, wurde im Zeitraum von Donnerstag, den 05.12.2019, gegen 17:00 Uhr und Freitag, den 06.12.2019, gegen 08:00 Uhr ein Honda Civic in ...
Diesjähriger Bau-Endspurt im Bahnknoten Lindau - Zwei Tage lang Busse statt Züge zwischen Hergatz, Lindau und Lochau-Hörbranz
Die Bahn bläst vor Weihnachten im Bahnknoten Lindau zum diesjährigen Bau-Endspurt. Für die Elektrifizierung von Süd- und Allgäubahn muss noch ...
Versuchter Trickdiebstahl in Memmingen - Täter flüchtete ohne Beute nach Hilferufs des Mannes
Ein Rentner wurde am Dienstagvormittag von einem bislang unbekannten Mann im Bereich Martin-Luther-Platz angesprochen und gefragt, ob er ihm Geld wechseln könne. ...
Verkehrsunfall bei Bad Wörishofen - Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro
Am Dienstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Hermann-Aust-Straße in Bad Wörishofen. Eine 67-jährige Unterallgäuerin wollte nach ...
Unfall mit zahlreichen Fahrzeugen auf der A96 - Mehrere Personen leicht verletzt - Vollsperrung eingerichtet
Auf der Autobahn 96 in Fahrtrichtung München, Höhe Anschlussstelle Mindelheim, kam es in den frühen Abendstunden zu insgesamt drei Verkehrsunfällen. ...
Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel im Allgäu - Diskussion durch die Initiative der IHK Schwaben
Schulpartnerschaften, P-Seminare oder Elternabende – die Gymnasien in Kempten und dem Oberallgäu tun vieles, um ihre Schüler und deren Eltern davon zu ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eiffel 65
I´m Blue
 
Miley Cyrus
Malibu
 
Chico Rose
Sad (feat. Afrojack)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum