Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Rathaus Bad Wörishofen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Allgäu - Bad Wörishofen
Freitag, 24. Juli 2015

Entscheidung über erste LEADER-Projekte in Bad Wörishofen ist gefallen

Mehrere Projektideen wurden vorgestellt

Das Entscheidungsgremium der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Kneippland® Unterallgäu e.V. hat die ersten Projekte für eine Förderung im Rahmen des EU-Förderprogramms LEADER 2014-2020 befürwortet.

Den 27 stimmberechtigten Mitgliedern des Entscheidungsgremiums wurden drei Projektideen vorgestellt und zum Beschluss vorgeschlagen. Dabei wurden alle drei Projekte positiv beurteilt und für sie eine LEADER-Förderung befürwortet:

  • „Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe“ – Förderung und Vernetzung der Ehrenamtlichen: Mit Hilfe des Projekts der Freiwilligenagentur Schaffenslust sollen die vielen freiwilligen Helfer im Bereich der Flüchtlingshilfe intensiv begleitet und unterstützt werden. Angedacht sind z.B. Fortbildungen, Erfahrungsaustausch und intensive Beratung und Begleitung der Ehrenamtlichen.
  • „Koordination Inklusion“: Mit dem Projekt will der Landkreis Unterallgäu seinen Beitrag auf dem Weg zu einer inklusiven Gesellschaft leisten. Dabei soll mit Hilfe eines Koordinators die Umsetzung des „Kommunalen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention“ im Landkreis vorangebracht werden.
  • „Konzeptentwicklung Erlebnisraumgestaltung Glückswege im Kneippland® Unterallgäu“: Im Rahmen einer Konzeptentwicklung im Sinne der touristischen Destinationsstrategie Allgäu soll das freizeittouristische Angebot im Unterallgäu im Hinblick auf eine „Erlebbarmachung“ neu überdacht werden. Mit erlebnisorientierten Angeboten, Qualitätsverbesserungen und moderner Kommunikation soll zur Entwicklung eines eigenständigen Profils für das Kneippland® Unterallgäu als Freizeit- und Tourismusregion im Allgäu beigetragen werden.

Den drei Projekten stehen nun insgesamt rund 125.000 Euro LEADER-Fördergelder für die Umsetzung zur Verfügung. Der Vorsitzende der Lokalen Aktionsgruppe Landrat Hans-Joachim Weirather zeigte sich sehr erfreut: „Die beschlossenen Projekte decken wichtige Bereiche unserer Lokalen Entwicklungsstrategie ab und leisten einen wertvollen Beitrag zur Entwicklung unseres Landkreises“. Seit 2002 nimmt das Unterallgäu am EU-Förderprogramm LEADER teil. Insgesamt wurden im Rahmen dieses Programms bereits über 80 Projekte im Unterallgäu realisiert. Mit ihnen gehen Gesamtinvestitionen in Höhe von knapp 25 Mio. Euro und abgerufene Fördergelder in Höhe von 8,8 Mio. Euro einher. Jüngst realisierte LEADER-Projekte sind beispielsweise der Naturerlebnisweg „Bad Grönenbach blüht auf“ oder das Projekt „Flussraum Iller“ mit Erlebnissteg, Fischbeobachtungsstation, Bachpatenschaften, Kneipptretbecken und naturnahem Illerufer. Für Fragen und Informationen steht Ihnen der Geschäftsführer der Unterallgäu Aktiv GmbH Michael Stoiber unter 08247-99890-10 oder stoiber@unterallgaeu-aktiv.de gerne zur Verfügung. Weitere Infos auch unter www.unterallgaeu-aktiv.de


Tags:
LEADER Projekte Bad Wörishofen Projektideen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bad Wörishofen: Körperliche Auseinandersetzung in Firma - Zwei Männer verletzt ins Krankenhaus gebracht
Samstagnacht kam es im Aufenthaltsraum einer Firma in der Jakob-Müller-Straße zu einer Streitigkeit. In dessen Verlauf wurden zwei Personen leicht verletzt. ...
Mädchen Richtung Bahnsteigkante gestoßen - 15-Jähriger stößt Mitschülerin an Bahnsteigkante
Bereits am frühen Dienstagnachmittag wurde eine 17-jährige Schülerin von ihrem 15-jährigen Klassenkameraden am Bahnhof Bad Wörishofen in ...
Ausschreitungen im Eisstadion unterbunden - Sieben Polizeistreifen und ein Diensthund sichern Eishockeyspiel
Am Freitagabend spielte der EV Bad Wörishofen gegen Kempten im Eisstadion Bad Wörishofen. Im Laufe des Spieles kam es durch eine kleine Gruppe der ...
Verlierer vom Ehering aus Bad Wörishofen gefunden - 67-Jähriger verlor Ring beim Rechen
Am 03.12.2019 gab ein ehrlicher Finder einen Ehering bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen ab. Diesen fand er nahe des Kurparkes. Über die ...
Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz aus - Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort
Am späten Mittwochnachmittag wurde eine Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes an der Hauptstraße gemeldet. Der Betreiber einer Sportschule bemerkte ...
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Vize feat. Laniia
Stars
 
Alessia Cara
Scars To Your Beautiful
 
Wilson Gonzales
I´m Fallin´
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum