Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Türkheim
Donnerstag, 12. Juli 2018
Schrauben auf gesperrter Straße in Türkheim verteilt
Polizeiinspektion Bad Wörishofen ermittelt

Ein Unbekannter Täter hat im Zeitraum von Dienstag bis Mittwoch, 10.-11.07.2018, weit über 100 Schrauben auf einem für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrten Feldweg am Gewerbegebiet Unterfeld verteilt. Die 25 mm langen spitz zulaufenden Schrauben wurden durch den Unbekannten über eine Strecke von 200 Metern einzeln auf dem Feldweg verteilt. Der Feldweg ist für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt. Motiv des Täters war wohl, alle verbotswidrig durchfahrenden Fahrzeuge an den Reifen zu schädigen. Durch einen Passanten wurden die Schrauben aber jetzt frühzeitig entdeckt, der Polizei ist zumindest bis heute noch kein Schadensfall bekannt. 



Die Polizeiinspektion Bad Wörishofen ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. In diesem Zusammenhang wird um sachdienliche Zeugenhinweise unter Tel. 08247-96800 gebeten. 
(PI Bad Wörishofen)

 


Tags:
schrauben feldweg ermittlungen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Starke Rauchentwicklung in Ottacker bei Sulzberg - Vermutlich technischer Defekt an Sicherungskasten
Kurz nach 12.30 Uhr fiel heute Bewohnern eines Mehrfamilienhauses in Ottacker bei Sulzberg im Oberallgäu eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus auf. Nach der ...
Sexuelle Belästigung in Memmingen: Täter festgenommen? - 22-Jähriger Tatverdächtiger schweigt zu Vorwürfen
Wie bereits berichtet, wurden in den Morgenstunden des Samstags (05.01.2019) im Bereich der Raben- und der Schwesternstraße in Memmingen nacheinander mehrere ...
Meisenknödel landet in einem Einfamilienhaus - Wurf durch eine Glasscheibe
Am Donnerstagnachmittag, 17.01.2019, vermutlich zwischen 12:15 Uhr und 14:45 Uhr, wurde an einem Einfamilienhaus an der Buchloer Straße die Scheibe der ...
Brand in Einfamilienhaus in Tussenhausen - Glücklicherweise keine Verletzungen
Am Mittwochabend brach in einem Einfamilienhaus ein Brand aus. Zwei Bewohnerinnen, 82 und 40 Jahre alt, befanden sich im Untergeschoss, als plötzlich der ...
Erpresserische Email an Firma aus Waal - Drohung von Versendung von Emails mit pornografischem Inhalt
Am Sonntag ging bei einer Firma in Waal die E-Mail eines unbekannten Absenders ein. In der Mail wird die Bezahlung einer hohen dreistelligen Summe mittels einer ...
Verfolgungsfahrt in Lindau endet mit Unfall - 59-Jähriger Fahrer besaß keine gültige Fahrerlaubnis
Beamte der Grenzpolizei Lindau wollten am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Lindauer Heimwerkermarktes den Fahrer eines Vans amerikanischer Herstellung mit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ava Max
Sweet but Psycho
 
Rhodes vs. Felix Jaehn
Your Soul (Holding On)
 
One Man´s Trash
The Restless Kind
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum