Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Baumneupflanzung in der Stadt Lindau
(Bildquelle: Jürgen Widmer/Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Stadt Lindau)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 6. Dezember 2018
Die Stadt Lindau pflanzt 281 neue Bäume
Ersatz für die 123 gefällten und beseitigten Bäume

Die Stadt Lindau lässt insgesamt 281 neue Bäume pflanzen. Diese sind unter anderem der Ersatz für die Bäume, die wegen des Baus der Unterführung am Langenweg weggefallen sind. Verteilt auf mehrere Arbeitsschritte werden insgesamt rund um die Unterführung Langenweg 156 Bäume gepflanzt und auf externen Flächen wie dem Entenberg, im Wäsen und in den Parks insgesamt 125. Dazu kommen Ersatzpflanzungen in den Gärten der Anlieger, begrünte Lärmschutzwände und die Gestaltung der Kreisverkehre durch GTL.

Diesen Herbst hat die beauftragte Firma Toriello aus Nagold 94 große Solitärbäume, knapp 2000 Sträucher, Heckenpflanzen und Bodendecker sowie 60.000 robuste Blumenzwiebeln (Krokusarten) gepflanzt. In dieser Woche werden die letzten Pflanzungen für dieses Jahr erledigt, im Frühjahr geht es bereits weiter.

Die Neupflanzungen ersetzen die 123 gefällten und beseitigten Bäume. „Es wird also an Stückzahlen deutlich mehr gepflanzt als gefällt – was unter anderem auch damit zusammenhängt, dass eine Neupflanzung anfangs noch kleiner ist und biologisch weniger leistet“, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Lindau.

Die Pflanzungen bestehen aus großen Solitärbäumen, die 6 bis 7 Meter hoch sind, und kleineren Solitärbäume mit ungefähr 5 Meter Höhe. Die Neupflanzungen sorgen zudem für die dringend notwendige Verjüngung des Lindauer Baumbestandes.(pm)


Tags:
Bäume Ersatz Neupflanzung Umwelt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
In Füssen Hand in Hand für den Naturschutz - Die Schönheit der Gebiete zeigen und Zusammenhänge erklären
Der Schutz der Umwelt ist der Stadt Füssen und dem Landkreis Ostallgäu überaus wichtig. In Zukunft werden sich Stadt und Landratsamt deshalb noch enger ...
Bäume und nasser Schnee - eine gefährliche Mischung - Staatsstraße 2055 wegen Gefahr von umstürzenden Bäumen gesperrt
„Ich stehe seit etwa 20 Minuten an der Börwanger Wiege an einen sicheren Platz, um die Lage vor Ort einschätzen zu können“, berichte ...
Hochmoderner Hypridtraktor bei Kempten im Test - E-Mobilität hält Einzug in die Landwirtschaft
Allgäuer Überlandwerk und John Deere testen den Einsatz eines Hybridtraktors, in Kombination mit einem stationären Batteriespeicher auf einem ...
Zugstrecken im Allgäu in Kürze wieder frei befahrbar - Bahn gibt Prognose für Streckenfreigaben heraus
Die Deutsche Bahn AG kündigt an, gesperrte Strecken im Allgäu schon bald wieder für den Zugverkehr freizugeben. Allerdings stehe dies unter Vorbehalt der ...
Umweltgefährdendes Öl tritt bei Isny im Allgäu aus - Mehrere ölverschmierte Wasservögel zu Tierarzt gebracht
Eine große Menge umweltgefährdendes Öl ist am heutigen Montagmorgen zuerst in die Ach und anschließend in den Sauweiher bei Isny im ...
Zahlreiche Straßen im Allgäu gesperrt - Bahn kämpft gegen Bäume und Schnee
Im Allgäu kommt es durch Tauwetter und neue Schneefälle zu Problemen auf den Straßen und der Schiene. So sind der Riedbergpass und auch der Jochpass im ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5
Girls Like You
 
Train
Play That Song
 
Farm
All Together Now
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum