Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Sturm (Symbolfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Allgäu
Sonntag, 3. März 2019
Rosenmontag im Allgäu: Sturmböen und Starkregen
Im Laufe vom Dienstag wird es wieder besser

Am Montag zieht ein kleines Sturmtief mit dem Namen BENNET (Engländer und Franzosen nennen es FREYA) über die Nordsee nach Dänemark. Nach letzten föhnigen Auflockerungen am Montagmorgen zwischen Allgäu, Bodensee und Kleinwalsertal ist der Tag stark bewölkt und nach dem Mittag bringt Kaltfront aus Westen Sturmböen und Starkregen: zuerst Bodenseeregion und Unterallgäu, später auch Ober- und Ostallgäu.

Dabei gibt es im Flachland Böen von 70 bis 90 km/h, in den geschützten Alpentälern 50 bis 70 km/h. Auf den Bergen erreicht der stürmische Westwind teils Orkanböen: mehr als 117 km/h auf dem Hochgrat, Grünten und Breitenberg. Dazu kühlt es von 7 bis 11 auf 0 bis 5 Grad ab und die Schneefallgrenze sinkt von 1.200 gegen 800 Meter.

Nach vorübergehender Beruhigung im Flachland am Nachmittag folgen abends aus Westen weitere Schauer und Sturmböen: teils mit kurzen Gewittern, teils mit Schnee bis ins Obere Illertal.

Im Laufe vom Dienstag bessert das Wetter wieder, der Mittwoch wird mit Föhn trocken, schön und mild. Bis am Freitag gibt es neue Regen- und Schneefälle... der Frühling lässt also auf sich warten.

Die tägliche Wettervorhersage auf www.wetter-allgaeu.de


Tags:
rosenmontag wetter sturm starkregen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Maibaumfest in Sonthofen - Traditionelles Aufstellen am Marktanger ab 11 Uhr
Am Mittwoch, 1. Mai wird auf dem Sonthofer Marktanger wieder der traditionelle Maibaum aufgestellt. Veranstaltet wird die Feier vom Gebirgstrachtenerhaltungsverein ...
Mission Inklusion - Informationsstand in Mindelheim - Motto am 04. Mai 2019: "Die Zukunft beginnt mit Dir"
Am Samstag, 4. Mai, einen Tag vor dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, ist vor dem Mindelheimer Forum (Theaterplatz 1) ...
Waldbrandgefahr: Ab sofort Luftbeobachtung im Allgäu - Kein offenes Feuer und im Wald nicht rauchen
Die Regierung von Schwaben (Bayern) hat die Luftbeobachtung ab dem heutigen Mittwochnachmittag auch auf das gesamte Allgäu bis zum bayerischen Bodenseeufer ...
Blühfläche vor Landratsamt Unterallgäu erweitert - Mit einer Blumenwiese zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen
Spätestens seit dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“ ist das Thema Artenvielfalt in aller Munde. Im Fokus steht dabei vor allem die Landwirtschaft. ...
Memmingen kassiert 0:3-Niederlage gegen kleine Bayern - 3.000 Zuschauer in der Memminger-Fußballarena
Sportlich kam der FC Bayern München II für den FC Memmingen zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Trainer Holger Seitz hatte den Regionalliga-Spitzenreiter nach ...
Johanniter empfehlen eine FSME-Schutzimpfung - Warmes Wetter lockt Zecken wieder nach draußen
Sobald es warm genug ist und wir wieder daheim im Garten werkeln oder im Wald spazieren gehen, werden auch die Zecken aktiv. Bereits ab einer Temperatur von acht Grad ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5
Sugar
 
Martin Garrix feat. Bonn
No Sleep
 
Ava Max
So Am I
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt auf B308 bei Weiler in Baum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum