Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Tacho
(Bildquelle: (Bildquelle: pixabay))
 
Westallgäu - Wangen
Dienstag, 22. Januar 2019

Straßenverkehrsgefährdung in Wangen

Rücksichtsloser 76-Jähriger Autofahrer

Wegen seiner grob verkehrswidrigen und rücksichtslosen Fahrweise muss sich ein 76-jähriger Renault-Fahrer aus Österreich verantworten, der am Samstag von Beamten des Verkehrskommissariats nach einer Verfolgungsfahrt in Christazhofen gestoppt werden konnte.

Der Renault-Fahrer nötigte laut Zeugen auf der A 96 in Höhe Wangen-West eine vor ihm fahrende 41-jährige BMW-Lenkerin durch dichtes Auffahren und Lichthupe dazu, auf die rechte Fahrspur auszuweichen. Dann bedrängte er in gleicher Weise einen 66-jährigen BMW-Fahrer und überholte diesen rechts. Als er sich auf gleicher Höhe mit dem BMW-Fahrer befand, soll er laut Zeugen nach links gezogen und den anderen Fahrer in Richtung der Mittelleitplanke gedrängt haben.

Der BMW-Lenker folgte dem 76-Jährigen, bis dieser auf Grund des hohen Verkehrsaufkommens verlangsamen musste. Bis dorthin soll der 76-Jährige weitere Fahrzeuge rechts überholt haben. Anschließend wurde der BMW-Lenker, der mittlerweile wieder vor dem 76-Jährige fuhr, erneut von diesem überholt und diesmal nach rechts auf den Standstreifen abgedrängt. Der Tatverdächtige soll dabei so eng nach rechts eingeschert sein, dass es fast zur Berührung der Fahrzeuge gekommen sei und der 66-Jährige habe abbremsen und auf den Pannenstreifen ausweichen müssen.

Eine mittlerweile verständigte Streife der Autobahnpolizei nahm an der Ausfahrt Kißlegg die Verfolgung auf. Der 76-Jährige fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf der L 265 in Richtung Isny und ignorierte die Anhaltezeichen des Polizeiwagens. Unbeeindruckt überholte der Senior an der Christazhofener Steigung vor einer unübersichtlichen Rechtskurve drei vor ihm fahrende Autos, obwohl der Streckenverlauf nicht einsehbar war.

In Christazhofen konnte der Mann schließlich angehalten werden. Bei seiner Vernehmung auf dem Verkehrskommissariat gab er als Grund für seine Fahrweise an, dass er in Eile gewesen sei, weil er seine Frau abholen wollte. Der Mann musste eine hohe Geldsumme als Sicherheitsleistung hinterlegen und wurde bei der Staatsanwaltschaft gemäß § 315 c StGB wegen Straßenverkehrsgefährdung angezeigt. (PP Ravensburg)

 


Tags:
Polizei Geschwindigkeit Auto Gefahr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verdacht des Handeltreibens mit Drogen - Mann dreht sich neben Polizeikontrolle einen Joint
Am Freitagabend führte eine Streife der Polizei eine Personenkontrolle im Stadtgebiet durch. Währenddessen fiel den Beamten eindeutiger Marihuanageruch auf, ...
14-Jähriger flüchtet mit Auto vor der Polizei - Auto ohne Wissen der Eltern entwendet
Am 25.01.2020, gegen 02.30 Uhr, fiel der Streife ein Fahrzeug in Bad Grönenbach/Thal auf. Als die Streife sich zur Anhaltung entschloss und den Signalgeber ...
Zwei Fußgänger bei Holzgünz schwer verletzt - Motorrad rutscht in Spaziergänger
Am 24.01.2020, gegen 13.30 Uhr, kam es bei Holgünz zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Ein 17-Jähriger befuhr mit seinem Leichtkraftrad die ...
Festnahme aufgrund eines Haftbefehls in Wasserburg - 63-Jähriger von Polizei angehalten
Am Donnerstag gegen 11:20 Uhr musste sich in der Nonnenhorner Straße in Tettnang ein 63-jähriger Mann mit seinem Pkw einer Polizeikontrolle unterziehen. ...
Unbekannter Mann spricht Jungen in Obergünzburg an - Kind lief nach Ansprache von Herren direkt davon
Am 23.01.2019 teilte eine besorgte Mutter der Polizei Kaufbeuren telefonisch mit, dass ihr Sohn am selben Tag eine verdächtigte Beobachtung auf dem Heimweg von der ...
Füssen: Betrügerische Anrufer wegen Teppichkäufen - Nach zweiter hoher Geldforderung wurde das Paar misstrauisch
Ein Ehepaar aus dem südlichen Ostallgäu hatte im Urlaub im Frühling 2019 mehrere Teppiche im Gesamtwert von 35.000 Euro gekauft. Das Paar erhielt im ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Milow
Howling At The Moon
 
EAV feat. Lemo
Gegen den Wind
 
Johannes Oerding
An guten Tagen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum