Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Glasscherben
(Bildquelle: pixabay)
 
Westallgäu - Wangen
Mittwoch, 16. Januar 2019
Getränkepaletten stürzen bei Wangen auf die Straße
Lastwagen war mit einem Rad gegen einen Schneehaufen gefahren

Knapp ein Dutzend Paletten fielen am Mittwochmorgen gegen acht Uhr auf der L 321 bei Wangen im württembergischen Allgäu von einem Lastwagen auf die Fahrbahn.

Der Lkw-Fahrer hatte die A 96 an der Ausfahrt Wangen-Nord verlassen, bog nach rechts auf die L 321 ab und geriet hierbei im Kurvenbereich mit einem Rad gegen einen Schneehaufen am rechten Fahrbahnrand. Hierdurch kam der Lkw in Schräglage und die geladenen Kisten drückten gegen die Seitenwand. Vermutlich aufgrund eines technischen Mangels hielt die Wand nicht stand und die komplette Ladung fiel auf die Landesstraße.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, es entstand jedoch Sachschaden von rund 35.000 Euro.

Die Straßenmeisterei Wangen musste nach der Beseitigung der Glasscherben Salz auf die Fahrbahn streuen, um eine Glatteisbildung zu verhindern. Während der Einsatzmaßnahmen war die Straße für etwa drei Stunden komplett gesperrt.


Tags:
getränke lkw unfall allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall mit Motorradfahrer in Lindau - Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro
Am Abend des 17.04.2019 kam es in der Rickenbacherstraße in Lindau zu einem Unfall zwischen einem Pkw-, und einem Motorradfahrer. Der 23- jährige Pkw-Fahrer ...
Kind in Germaringen zu spät gesehen - Geschädigte (10) mit mehreren Verletzungen im Krankenhaus
Am Mittwochnachmittag kam es gegen 17:30 Uhr in der Gablonzer Straße zu einem Verkehrsunfall. Der nach Germaringen hineinfließende Verkehr stand aufgrund des ...
Roßhaupten: Wildunfall mit einem Hasen - Tier stirbt - Auto und Fahrerin unversehrt
Am Mittwochnacht gegen Mitternacht wurde der Polizei Marktoberdorf ein Wildunfall gemeldet. Eine 25-jährige Autofahrerin war von Füssen in Richtung ...
Verkehrsunfall mit insgesamt 8 Fahrzeugen bei Buchloe - Fahrbahn komplett gesperrt - eine Person verletzt
Auf der BAB A96 ist gegen 04:40 Uhr, etwa Höhe der Anschlussstelle Jengen/Kaufbeuren in Fahrtrichtung München, ein Auto alleinbeteiligt in die Mittelleitplanke ...
Doppelter Auffahrunfall bei Ofterschwang - Beteiligte unverletzt - Sachschaden bei etwa 17.000 Euro
Im Zuge eines vorausgegangenen Auffahrunfalles am Vormittag mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der B19, vor der Abzweigung nach Ofterschwang, kam kurz darauf ein ...
Sekundenschlaf führt zu Verkehrsunfall auf A7 - 49-jähriger bei Oy-Mittelberg von der Straße abgekommen
Gegen 09:00 Uhr kam am Dienstag, 16.04.2019, ein 49-jähriger Oberallgäuer mit seinem Pkw auf der A 7 nahe der Autobahnabfahrt nach rechts von der Fahrbahn ab. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sunrise Avenue
I Help You Hate Me
 
folkshilfe
Mir Laungts
 
The Strumbellas
Salvation
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesliga
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum