Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rotwild
(Bildquelle: pixabay)
 
Westallgäu - Sigmarszell
Sonntag, 14. April 2019
Polizei muss Reh an A96 bei Sigmarszell erschießen
Tier war offenbar verletzt und drohte auf Fahrbahn zu laufen

Am heutigen Sonntagmittag erreichten die Polizei Lindau mehrere Mitteilungen über ein verletztes Reh, welches neben der BAB 96, Höhe Sigmarszell in Fahrtrichtung Lindau, nur wenige Meter neben der Fahrbahn verwirrt umherlief. Das Reh war augenscheinlich verletzt und drohte auf die Fahrbahn zu laufen. Zunächst versuchten mehrere Streifenbesatzungen der Polizei Lindau und der Bundespolizei das Tier von der Autobahn weg, hinter den Wildschutzzaun zu treiben, welches über längere Zeit nicht gelang.

Nach Rücksprache mit dem örtlichen Jagdpächter, welcher nicht rechtzeitig vor Ort sein konnte, und der Tatsache, dass allmählich die Dämmerung einsetzte, musste die Polizei das Reh erschießen, um eine Kollision mit herannahenden Fahrzeugen von der Autobahn zu vermeiden. Hierfür wurde die BAB 96 kurzfristig in beide Richtungen gesperrt um eine Gefahr für unbeteiligte auszuschließen. (PI Lindau)

 

 

 

 


Tags:
reh polizei a96 allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Beim Wenden beinahe in den Fluss gefahren - 90-Jähriger wird auf Fahrtauglichkeit geprüft
Gestern Vormittag wollte ein Pkw-Fahrer auf dem Parkplatz der Starzlachklamm wenden. Dabei geriet er so unglücklich an den Rand der Böschung und drohte nach ...
Verlassenes Segelflugzeug bei Klosterbeuren gefunden - Keine Besatzung vor Ort - Hintergründe noch unklar
Am Sonntagabend gegen 19:00 Uhr, stellte ein 28-ähriger Mann fest, dass auf einer abgemähten Wiese zwischen Klosterbeuren und Weinried ein verlassenes ...
Autofahrer in Durach rastet aus - 27-Jähriger schlägt Windschutzscheibe zu Bruch
Am Sonntagnachmittag, gegen 15 Uhr, rangierte ein 27-Jähriger sein Auto auf der Vorwaldstraße um in eine angrenzende Einfahrt zu gelangen. Ein ...
Kaufbeuren: Person auf Balkon von Drohne gefilmt - Polizei bittet um Mithilfe
Am 19.06.2019 um 15:00 Uhr, flog eine Drohne die Christoph-Walch-Straße entlang. Hierbei schwebte die Drohne bei einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Luft ...
Großalarm wegen vermisster Personen in Sonthofen - Vermisste zügig im Stadtgebiet entdeckt
Heute Nacht waren mehr als 100 Kräfte der Feuerwehren Sonthofen, Rieden, Binswangen und Berghofen, sowie ein Polizeihubschrauber und mehrere Beamte der Polizei im ...
Rauchentwicklung in Chemiefabrik in Memmingen - Großräumige Sperrung und Zugverkehr unterbrochen
Am Sonntagabend wurde eine orangefarbene Rauchentwicklung bei einem chemieverarbeitenden Betrieb in der Oberbrühlstraße in Memmingen mitgeteilt. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Marshmello & CHVRCHES
Here With Me
 
Nickelback
If Today Was Your Last Day
 
Patrice
Another One
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum