Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rotwild
(Bildquelle: pixabay)
 
Westallgäu - Sigmarszell
Sonntag, 14. April 2019

Polizei muss Reh an A96 bei Sigmarszell erschießen

Tier war offenbar verletzt und drohte auf Fahrbahn zu laufen

Am heutigen Sonntagmittag erreichten die Polizei Lindau mehrere Mitteilungen über ein verletztes Reh, welches neben der BAB 96, Höhe Sigmarszell in Fahrtrichtung Lindau, nur wenige Meter neben der Fahrbahn verwirrt umherlief. Das Reh war augenscheinlich verletzt und drohte auf die Fahrbahn zu laufen. Zunächst versuchten mehrere Streifenbesatzungen der Polizei Lindau und der Bundespolizei das Tier von der Autobahn weg, hinter den Wildschutzzaun zu treiben, welches über längere Zeit nicht gelang.

Nach Rücksprache mit dem örtlichen Jagdpächter, welcher nicht rechtzeitig vor Ort sein konnte, und der Tatsache, dass allmählich die Dämmerung einsetzte, musste die Polizei das Reh erschießen, um eine Kollision mit herannahenden Fahrzeugen von der Autobahn zu vermeiden. Hierfür wurde die BAB 96 kurzfristig in beide Richtungen gesperrt um eine Gefahr für unbeteiligte auszuschließen. (PI Lindau)

 

 

 

 


Tags:
reh polizei a96 allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Buchloer Jugendliche auf Diebestour - Schüler waren der Polizei bereits bekannt
Am Donnerstag fielen einem Zeugen gegen 21.00 Uhr auf dem Feldweg parallel zur A 96 zwei Jugendliche mit einem Einkaufswagen auf. Als er sie ansprach, ließen sie ...
Auto mit Totalschaden bei Bidingen (Ostallgäu) - Fahrer wollte einem Fuchs ausweichen
Ein 32-jähriger Kaufbeurer war am Donnerstagabend im Sachsenrieder Forst auf der Staatsstraße von Sachsenried in Richtung Osterzell unterwegs. Er wich einem ...
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Autofahrer - Unfallaufnahme wurde durch andere Verkehrsteilnehmer deutlich erschwert
Am Nachmittag des 22.08.2019 ereignete sich auf der B19 auf Höhe der Autobahnauffahrt zur A980 ein Verkehrsunfall. Hierbei befuhr ein 40-jähriger Autofahrer ...
Harte Vorwürfe gegen Eiskunstlauf-Trainer in Oberstdorf - Hat Trainer Karel Fajfr den 19-Jährigen Isaak Droysen misshandelt?
Der ehemalige Eiskunstläufer Isaak Droysen (19) erhebt schwere Vorwürfe gegen seinen früheren Trainer Karel Fajfr (74) am ...
Zusammenarbeit Bergwacht und Naturschutzwacht - Statt Verletzten zwei Waschmaschinen in der Gebirgstrage
Bei einem Streifengang im Tobel der Rohrach bei Altusried entdeckte Naturschutzwächterin Sandra Mendler zwei Waschmaschinen, die illegal hierher ...
Betrunkener verursacht mehrere Unfälle in Türkheim - Zahlreiche Gartenzäune zerstört
Am Mittwochvormittag, den 21.08.2019, verursachte ein 53-jähriger Mann aus Türkheim mehrere Verkehrsunfälle, weil er mit seinem Fahrzeug betrunken ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink feat. Cash Cash
Can We Pretend
 
Måns Zelmerlöw
Heroes
 
Eros Ramazzotti
Emozione Dopo Emozione [Live]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum