Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
WELTGESCHEHEN
AfD erstmals bei Bundestagswahl stärkste Partei in Thüringen
Erfurt (dpa) - Die AfD ist bei der Bundestagswahl in Thüringen erstmals stärkste Partei geworden. Nach Abschluss der Auszählung lag die AfD, die in Thüringen wegen rechtsextremistischer Tendenzen vom Verfassungsschutz beobachtet wird, bei 24,0 Prozent der Stimmen. Die SPD wurde mit 23,4 Prozent zweistärkste Partei, die CDU kam auf 16,9 Prozent und Rang drei. Die Linke, die in Thüringen mit Bodo Ramelow den Ministerpräsidenten stellt, sank auf 11,4 Prozent. Die FDP kam auf 9,0 Prozent der Stimmen, die Grünen auf 6,6 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 74,9 Prozent etwa auf dem Niveau von 2017.
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Westallgäu - Leutkirch im Allgäu/Kronburg
Dienstag, 23. August 2016

14-jähriger Autodieb aus Kronburg in Bruchsal festgenommen

Ein 14-jähriger, amtsbekannter Jugendlicher wurde am 19.08.2016, gegen 21.00 Uhr, nach einer Fahrzeugpanne mit einem entwendeten Pkw im baden-württembergischen Bruchsal von der dortigen Polizei festgenommen. 

 

Der junge Mann war am 16.08.2016 ausgerissen. In dieser Nacht entwendete der 14-Jährige drei, jeweils unversperrte Pkw. 

Das erste Fahrzeug, einen Opel Corsa, entwendete er am frühen Abend des 16.08.2016 in Kronburg. Der Pkw stand unversperrt mit steckendem Schlüssel im Hofraum eines Anwesens. Er fuhr mit diesem Pkw in die Nähe von Leutkirch in Baden Württemberg und stellte das Fahrzeug dort ab. 

Gegen 22.00 Uhr entwendete er einen Pkw Daimler Benz, der ebenfalls unversperrt in Leutkirch geparkt war. Auch diesen Pkw ließ er nach kurzer Benutzung im Bereich Lautrach stehen und entwendete dort am 17.08.2016 in den frühen Morgenstunden einen Pkw VW Sharan, der sich dort in einem Hof befand. Diesen entwendeten Pkw tankte er im Rahmen seiner Fahrt in Aitrach voll. 

Im Fahrzeug fand er über 300 Euro Bargeld, mit welchem er die Tankfüllung und später noch in Leutkirch eine Spielekonsole und ein Navigationsgerät bezahlte. 

Letztlich fuhr er vom Allgäu in den Bereich Bruchsal, wohin er Bezugspunkte hatte. 

Nach der Autopanne am 19.08.2016 wurde er von der dortigen Polizei vorläufig festgenommen. Gegen den 14-Jährigen wird unter anderem wegen Diebstahl und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Er wurde an eine Jugendhilfeeinrichtung übergeben.
(PI Memmingen)


Tags:
polizei autodieb panne festgenommen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Foxes
Sister Ray
 
Wenzel Beck & Urban Contact
Ohne Angst (Urban Contact Remix)
 
Elton John & Dua Lipa
Cold Heart (PNAU Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wahlparty CSU Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Parktheater Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
FC Sonthofen gegen Gersthofen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum