Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Gerissene Abschleppstange verursacht Verkehrsunfall
27.11.2012 - 07:36
Eine gerissene Abschleppstange auf der A96 im westallgäuer Kißlegg verursachte einen schweren Verkehrsunfall mit rund 11.000 Euro Sachschaden.
Ein 48-jähriger BMW-Fahrer schleppte verbotenerweise ein Pannenfahrzeug mit Hilfe einer Abschleppstange in Richtung Lindau ab. Bei Kißlegg wurde der 48-jährige auf eine Polizeistreife aufmerksam und bremste. Daraufhin schloss das abgeschleppte Fahrzeug auf, die Abschleppstange riss und beide Fahrzeuge gerieten ins Schleudern. Während das Pannenfahrzeug auf die Leitplanke geriet und sich mehrfach überschlug, krachte der BWM in die Mittelschutzplanke. Die Fahrzeuginsassen kamen dabei glücklicherweise mit dem Schrecken davon und überstanden die Kollisionen unversehrt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum