Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Fahrzeuge der Bayerischen Polizei
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Westallgäu - Bodolz
Mittwoch, 18. September 2013

Kontrolle verloren

Die Fahrt eines 20-jährigen Autofahrers endete in der Nacht zum Mittwoch in einer Obstwiese in Bodolz. Der junge Mann war auf einer Straße von Bettnau nach Bodolz unterwegs, als er nach eigenen Angaben wegen einem Fahrfehler die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

In der Folge kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und landete mit seinem Pkw in einer Obstwiese, auf der insgesamt vier Apfelbäume beschädigt wurden. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Den Sachschaden schätzen die aufnehmenden Beamten allerdings auf ca. 4.000,- Euro.


Tags:
obstwiese bodolz bettnau apfelbäume


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5
Memories
 
Metallica
Nothing Else Matters
 
Tom Gregory
River
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum