Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Rentner nach Verpuffung eines Ölofens verstorben
26.09.2012 - 08:38
Der 79-jährige Rentner aus Ottobeuren, der nach einer Verpuffung eines Ölofens letzte Woche schwer verletzt wurde, verstarb in einer Spezialklinik.
Durch die Folgen seiner schweren Brandverletzungen hatte der Mann keine Überlebensschancen mehr. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Memmingen haben ergeben, dass es bei der Anfeuerung des Ölofens zu einer massiven Verpuffung kam. Fremdverschulden oder ein Defekt am Ölofen konnte ausgeschlossen werden.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum