Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: )
 
Unterallgäu - Ottobeuren
Freitag, 18. Dezember 2020

Autofahrer (87) erfasst zwei Fußgänger in Ottobeuren

Am Nachmittag des 18.12.2020, kam es in Ottobeuren zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und zwei Fußgängern. Der 87- jährige Autofahrer übersah wohl die Fußgänger und erfasste sie dann. Beide zogen sich schwere Verletzungen zu und wurden in Krankenhäuser gebracht.

Ein älteres Ehepaar, wollten die Ludwigstraße mit ihren Rollatoren überqueren, wobei sie von einem ortsauswärts fahrenden Pkw erfasst wurden. Der 87-jährige Fahrer hatte die beiden offensichtlich übersehen.

Die beiden Fußgänger wurden schwerverletzt in die umliegenden Kliniken gebracht. Hierbei war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Der Pkw-Fahrer erlitt einen Schock.

Es wurde ein Unfallgutachter hinzugezogen. Die Sperrung der Fahrbahn dauerte einige Stunden und wurde von der Feuerwehr Ottobeuren übernommen.

(PI Memmingen)


Tags:
Unfall Rentner Verletzung Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sigrid
Mine Right Now
 
Rag´n´Bone Man
Skin
 
Zoe Wees
Control
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum