Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Schusswaffe (Symbolbild)
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Sonntag, 31. Dezember 2017

Mann schießt mit Schreckschusswaffe am Busbahnhof

Am frühen Samstagnachmittag gab ein 57Jähriger, am Busbahnhof in der Reichenwallerstraße, mindestens 11 Schüsse aus einer Pistole ab.

Die hinzugerufene Polizeistreife stellte den Mann und nahm ihm die Waffe ab. Wie sich herausstellte handelte es sich um eine Schreckschusspistole, die einer echten Waffe sehr ähnlich sah. Da der Waffeninhaber deutlich alkoholisiert war, wurde er in Gewahrsam genommen. Die Schreckschusswaffe, samt Munition, wurde sichergestellt. Nach einer Ausnüchterung in der Haftzelle der Polizei, erwartet den 57Jährigen eine Strafanzeige, weil er die Schreckschusswaffe, ohne den erforderlichen „kleinen Waffenschein“, in der Öffentlichkeit führte. (PI Mindelheim) 


Tags:
polizei alkohol waffe pistole


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Clueso
Sag Mir Was Du Willst
 
Jan-Marten Block
Never Not Try
 
Tokio Hotel
Chateau
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum