Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Mittwoch, 20. Dezember 2017

Auffahrunfall in Mindelheim mit Schwerverletztem

Fahrer erkennt Anhaltesituation zu spät

Am Dienstag kam es am späten Nachmittag auf der Staatsstraße zwischen Mindelheim und Oberauerbach zu einem schweren Auffahrunfall, als eine in Richtung Oberauerbach fahrende Autofahrerin von der Staatsstraße nach links abbiegen wollte. Da zu diesem Zeitpunkt Gegenverkehr kam, hielt die Frau ihr Auto an. Der ihr nachfolgende Autofahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf das Auto auf.

Die Autofahrerin wurde bei dem Anstoß leicht verletzt, der Fahrer des auffahrenden Autos wurde schwer verletzt. Es entstand ein Schaden von ca.17.000 Euro. 

Die PI Mindelheim bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 08261/76850 zu melden. (PI Mindelheim)  

 

 

 


Tags:
autounfall schwerverletzt zeugen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zimmerbrand in Kaufbeuren verursacht Sachschaden - Ursache für Feuer bislang noch unklar
Am Freitag wurde der Integrierten Leitstelle Allgäu in einem Mehrfamilienhaus in der Landsberger Straße eine Rauchentwicklung gemeldet. Die ...
37-Jähriger will Teile von Rettungswagen entwenden - Mann uriniert auf den Fahrersitz von Krankenwagen
Am Donnerstagnachmittag fand der alljährliche Faschingsumzug in der Kaufbeurer Innenstadt statt. Damit die Besucher des Umzuges im Falle eines medizinischen ...
Zahlreiche Geschwindigkeitsverstöße bei Wangen - Schnellster Raser mit 148 km/h bei erlaubten 60
Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der A96 vor dem Tunnel Herfatz hat die Verkehrspolizei Kißlegg am Dienstag insgesamt 1493 Fahrzeuge ...
Kleinwalsertal: Oberste Priorität sind die Mitarbeiter - Neue PriMa-Webseite ab sofort online
Damit das Kleinwalsertal nicht nur Gäste, sondern auch Mitarbeiter in Hotellerie und Gastronomie mit aussichtsreichen Perspektiven begeistert, wurde das Projekt ...
Zwei versuchte Einbrüche in Buchloe - Unbekannte versuchen Lagerhalle und Bürogebäude aufzubrechen
In der Nacht von Montag auf Dienstag versuchte ein noch unbekannter Täter in zwei gewerbliche Objekte einzubrechen. In der Johann-Josef-Schmitz-Straße wurde ...
Betrunkene 81-jährige verursacht Unfall in Wangen - Unfallverursacherin übersah entgegenkommendes Auto
Wegen Trunkenheit ist eine 81-jährige Autofahrerin am Nachmittag an der Einmündung der Nieratzer Weges in den Mörikeweg mit einem Ford ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alvaro Soler
La Libertad
 
Tiësto & Mabel
God Is A Dancer
 
George Ezra
Pretty Shining People
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum