Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Unterallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Dienstag, 20. Oktober 2015

700 neue Bürger im Unterallgäu im zweiten Halbjahr 2014

Die Zahl der Einwohner im Landkreis Unterallgäu ist erneut gestiegen: Wie das Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung jetzt bekannt gegeben hat, lebten zum Stichtag 31. Dezember 2014 genau 138.712 Menschen in den 52 Unterallgäuer Gemeinden. Das sind 690 mehr als bei der letzten Erhebung im Juni 2014.

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Einwohnerzahl um 1228 Menschen gestiegen - im Dezember 2013 waren es noch 137.484 Einwohner. Die größte Stadt im Unterallgäu ist mit 14.898 Bürgern nach wie vor Bad Wörishofen. Auf Platz zwei liegt Mindelheim mit 14.560 Einwohnern, auf Platz drei Ottobeuren mit 8.137 Einwohnern. Die beiden kleinsten Gemeinden im Landkreis sind Böhen mit 728 und Pleß mit 841 Bewohnern. Den größten Zuwachs verzeichnet die Kreisstadt Mindelheim mit fast 150 neuen Bürgern. Legau hat das größte Bevölkerungsdefizit zu beklagen. Hier leben 38 Menschen weniger als im ersten Halbjahr 2014.

 

 

 


Tags:
bürger halbjahr zuwachs statistik


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Harry Styles
Watermelon Sugar
 
Scotty McCreery
You Time
 
Niall Horan
Nice To Meet Ya
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Segnung der neuen Nebelhornbahn
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall A96
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eselschau in Wolfegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum