Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

16 Verletzte bei Schulbusunfall
17.04.2012 - 12:35
Zwei Schulbusse sind heute Morgen in Mindelheim ineinander geprallt.
Insgesamt 16 Schülerinnen im Alter zwischen 10 und 15 Jahren mussten in zwei naheliegenden Krankenhäusern behandelt werden. Sie hatten über Beschwerden geklagt. Gegen 7:45 Uhr war der mit 32 Schülerinnen und der Fahrerin besetzte Schulbus auf der Kaufbeurer Straße in Mindelheim stadteinwärts unterwegs. Als dieser schließlich anhielt, prallte ein nachfolgender leerer Schulbus auf den stehenden Bus. Offenbar hatte der 62-jährige Fahrer die Situation zu spät erkannt. Der Sachschaden beträgt 40.000 Euro. Es kam für rund zwei Stunden zu erheblichen Behinderungen.

Fotos: new-facts.eu

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum