Moderator: Bernd Krause
Sendung: AllgäuHIT-Update
mit Bernd Krause
 
 
ALLGÄU/REGIONAL
Unfälle und stockender Verkehr auf B12 und B16
B12 zwischen Marktoberdorf und Kaufbeuren in beiden Richtungen komplett gesperrt nach Unfällen. B16 auf weiten Teilen in beide Richtungen wegen Schneeglätte, Unfällen und liegengebliebenen Fahrzeugen stark stockender Verkehr (14:04 Uhr)
WELTGESCHEHEN
Ampel-Regierungsbildung abgeschlossen - Kabinett vereidigt
Berlin (dpa) - Die Regierungsbildung für die erste Ampel-Koalition im Bund ist abgeschlossen. Nach dem neuen Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) leisteten am Mittwoch auch seine 16 Ministerinnen und Minister ihren Amtseid. Zuvor waren sie von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ernannt worden.
 
Auf der A7 kam es gestern gleich zu zwei Unfällen
(Bildquelle: AllgäuHIT | Thomas Häuslinger)
 
Unterallgäu - Illertissen
Donnerstag, 21. Oktober 2021

Auffahrunfall sorgt für Sachschaden um fünfstelligen Bereich

Gestern Mittag gegen halb eins kam es auf der A7 Altenstadt Richtung Illerstissen zu ein Auffahrunfall vor einer Baustelle, welcher zu einem Folgeunfall führte.

Eine 32-Jährige fuhr auf ein eine Baustelle kurz vor der Anschlusstelle Altenstadt zu. Aufgrund des sich bereits stauendem Verkehr vor einem Geschwindigkeitstrichter mit  warnendem Fahrzeug musste ein anderer Autofahrer mit Anhänger vor ihr bremsen, was sie jedoch zu spät bemerkte. Sie ist dem Gespann aufgefahren und verletzte sich dabei. Zur Beobachtung wurde sie ins Klinikum gebracht, der Fahrer des Gespanns blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 21.000 Euro.

Die Feuerwehr Illertissen und Weißenhorn sicherten die Unfallstelle ab und ein auf dem Standstreifen stehendes Auto der Feuerwehr leitete den Verkehr auf die Überholspur. Ein herranfahrender Lkw-Fahrer wechselte die Spur von links nach rechts und übersah eine 23-jährige Autofahrerin auf der linken Seite. Somit kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß der Beiden der keine Verletzten forderte. Es entstand ein Sachschaden von 4.400 Euro, jeweils beide Unfallverursacher wurden von den Beamten verwarnt.

(APS Memmingen)


Tags:
Unfall Sachschaden Autobahn A7


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bryan Adams
Run To You
 
Gwen Stefani
You Make It Feel Like Christmas [feat. Blake Shelton]
 
Jeanette Biedermann
Weil du lachst
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum