Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Holzgünz
Dienstag, 19. November 2013

Anzeige nach dem Waffengesetz

Auf der A 96 bei Holzgünz kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten einen 51jährigen slowenischen Fensterbauer.

Er hatte auf der Mittelkonsole seines Fahrzeugs ein Einhandmesser liegen. Da er das Einhandmesser nicht in einem verschlossenen Koffer aufbewahrt hatte, wurde der Pkw-Fahrer wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Waffengesetz angezeigt. Eine weitere Anzeige bekam er wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Das zulässige Gesamtgewicht des Fahrzeuggespann war so hoch, dass er es mit seiner Fahrerlaubnis hätte nicht steuern dürfen. Grund der Fahrzeugkontrolle war, dass er mit seinem Fahrzeuggespann ca. 40 km/h zu schnell gefahren war. Wegen dieser Geschwindigkeitsüberschreitung wurde eine Sicherheitsleistung erhoben. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. (PStF Pfronten)


Tags:
waffengesetz einhandmesser polizei kontrolle


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shinedown
GET UP
 
Naughty Boy feat. Sam Smith
La La La
 
Eros Ramazzotti
Vita Ce N´è
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum