Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Bahnübergang (Symbolfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Unterallgäu - Heimertingen
Donnerstag, 19. August 2021

Tödliches Unglück im Allgäu: Junge (13) von Zug überrollt

Ein schreckliches Unglück hat sich am Donnerstagabend im Unterallgäuer Heimertingen ereignet. Ein 13-jähriger Junge ist an einem Bahnübergang von einem Zug überrollt worden. Er hatte das Rotlicht und die geschlossene Schranke ignoriert und war auf die Gleise gelaufen. Dort erfasste ihn ein Zug. Für den Jugendlichen kam jede Hilfe zu spät.

Die Polizei schildert den Vorfall so: "Er schob sein Fahrrad über den Bahnübergang hinter einem wartenden Tankzug. Durch die blockierte Sicht konnte der Junge den nahenden Personenzug auf dem 2. Gleis nicht sehen und wurde durch diesen auf dem Gleis erfasst und tödlich verletzt."

Die Feuerwehren aus Heimertingen, Buxheim und Memmingen, sowie Rettungskräfte und Kriseninterventionsteams aus der Region waren vor Ort.

Zeugen und die anwesenden Eltern wurden psychologisch betreut. (PI Memmingen)


Tags:
unglück allgäu bahn kind


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico Santos
Would I Lie To You
 
Topic & A7S
Breaking Me
 
Evanescence
Bring Me To Life
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
FFF MN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
FFF SF
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
FFF KE
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum