Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Ein Landwirt beim Ausbringen von Gülle
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Hawangen
Montag, 12. März 2018
Landwirt in Hawangen leitet Gülle in Krebsbach
59-Jähriger Umweltsünder ist Wiederholungstäter

Am Sonntag wurde der Polizei mitgeteilt, dass aus einem Rohr im Unterallgäuer Hawangen Gülle in den dort fließenden Krebsbach eingeleitet wird. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass dieses Rohr aus der dort befindlichen Biogasanlage eines 59-jährigern Landwirts stammt.

Sowohl von der Polizei als auch vom Wasserwirtschaftsamt wurden Wasserproben entnommen. Durch die Feuerwehren Hawangen und Memmingerberg wurden sogenannte Kanalglocken angebracht und die Gülle abgepumpt. Bei dem Landwirt gab es bereits mehrere Vorgänge wegen Gewässerverunreinigung in der Vergangenheit. (PI Memmingen)

 

 

 

 

 


Tags:
verunreinigung landwirt allgäu krebsbach



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Glückswege im Unterallgäu: Jetzt kann es losgehen - Die Förderung ist sicher und das Projekt wird umgesetzt
Das landkreisweite Projekt „Erlebnisraumgestaltung Glückswege im Allgäu“ soll den Freizeitwert des Unterallgäus weiter steigern. Nun ging bei ...
Unterstützung in Kempten für "Rettet die Bienen!" - Artenreichtum bessere Überlebenschancen schaffen
Vom 31. Januar bis 13. Februar läuft das Volksbegehren "Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern – Rettet die Bienen!“ Erfolg hat es jedoch ...
Alexander Hold hat seine Position im Landtag - Wichtige Rolle im neuformierten Bayerischen Landtag
Das starke Wahlergebnis der Freien Wähler in Schwaben spiegelt sich nach Vergabe aller Positionen in der gewichtigen Rolle im neuformierten Bayerischen Landtag ...
Dr. Leopold Herz einstimmig zum Vorsitzenden ernannt - Vorsitzender des Landwirtschaftsausschusses
Seit 10 Jahren ist MdL Dr. Leopold Herz, Freie Wähler Mitglied des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten des Bayerischen Landtages. Die ...
Mehr Sicherheit für Schulkinder in Memmingen - Verkehrsbeirat beschließt Tempo 30 vor Elsbethen- und Bismarckschule
Tempo 30 soll demnächst vor der Elsbethen- und der Bismarckschule gelten. Die Geschwindigkeitsbegrenzung wurde in der jüngsten Sitzung des Verkehrsbeirats ...
Spendenübergabe nach Großbrand bei Oberstaufen - Allgäuer Hilfsfonds übergibt rund 60.000 Euro
Vor etwa drei Monaten berichtete Radio AllgäuHIT über einen Vollbrand in der Nacht  von Samstag, 18. August auf Sonntag, 19. August 2018 in einem ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Major Lazer feat. Justin Bieber & MØ
Cold Water
 
Max Giesinger
Legenden
 
The Chainsmokers
Side Effects
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum