Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Starkregen hat am Montag zu einem schweren Unfall auf der A7 geführt.
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Unterallgäu - Buchloe
Dienstag, 8. Juni 2021

27.500 Euro Schaden nach Unfall auf A96

Am Montagabend befuhr ein 21-Jähriger aus der Schweiz mit seinem Pkw den linken der zwei Fahrstreifen der A 96 in Richtung Lindau. Kurz nach der Anschlussstelle Buchloe-Ost verlor er bei unwetterartigem Starkregen die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Der junge Mann kollidierte mit der rechten Seitenleitplanke, schleuderte anschließend über die gesamte Fahrbahn, prallte gegen die Mittelleitplanke und kam letztendlich auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Glücklicherweise erlitten der Unfallverursacher und sein 25-jähriger Beifahrer keine Verletzungen. Der Pkw wurde rundum beschädigt und war nicht mehr fahrtauglich, es entstand ein Sachschaden von ca. 27.500 Euro. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Nach Entrichtung einer Sicherheitsleistung in Höhe des zu erwartenden Bußgelds wurde er entlassen.


Tags:
a96 buchloe autobahn starkregen unfall


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Milky Chance
Colorado
 
Alvaro Soler
Si Te Vas
 
Fifth Harmony feat. Ty Dolla $ign
Work from Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum