Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Trickbetrüger in Bad Wörishofen unterwegs
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Sonntag, 26. Januar 2014

Dreist ältere Fußgänger abgezockt

Am Samstag, den 25.01.14, gegen Mittag, wurden zwei ältere Fußgänger in Bad Wörishofen Opfer eines Trickdiebes.

Der unbekannte Täter sprach die Passanten auf der Straße an und bat sie, ihm 2-Euro in zwei Ein-Euro-Münzen zu wechseln. Hilfsbereit öffneten diese ihre Geldbörsen und suchten im Münzgeldfach nach Euro-Münzen. Der Täter griff in die fremden Geldbörsen, um bei der Suche zu helfen. Dabei entwendete er unbemerkt die Geldscheine und entfernte sich rasch.
Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 08247/96800 zu melden.


Tags:
trickdieb münzen scheine


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Metro Station
Shake It
 
Robin Schulz & Piso 21
Oh Child
 
Rascal Flatts
How They Remember You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum