Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Das Rathaus von Bad Wörishofen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Dienstag, 23. September 2014

Bewerber für Sicherheitswacht Bad Wörishofen gesucht

Mit Stadtratsbeschluss vom 07.07.2014 wurde für Bad Wörishofen und dessen angeschlossener Ortsteile die Einführung einer Sicherheitswacht beschlossen.

Die Angehörigen der Sicherheitswacht sollen vor allem dem Vandalismus und der Straßenkriminalität entgegenwirken. Sie sind zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs und verbessern durch ihre Präsenz die Sicherheitslage und das subjektive Sicherheitsgefühl der Stadtbewohner sowie der Kurgäste. Bei verdächtigen Vorkommnissen informiert die Sicherheitswacht über das Handsprechfunkgerät die nächste Polizeistreife und steht immer im engen Kontakt mit der Polizeiinspektion Bad Wörishofen. Selbst eingreifen wird sie nur im Ausnahmefall, zum Beispiel, wenn dies zur Hilfe von Bürgern dringend geboten ist.

Nachdem das Bayerische Innenministerium der Einführung zwischenzeitlich zugestimmt hat, können sich ab sofort Bewerberinnen und Bewerber bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen für die Sicherheitswacht anmelden. Zeitnah werden die Mitglieder dann ausgewählt und mit deren ca. 2-3 Monate dauernden Ausbildung begonnen.

Alle Bürgerinnen und Bürger – egal welcher Nationalität – mit Verantwortungsbereitschaft und Zivilcourage sind bei der Sicherheitswacht willkommen. Sie werden gerne bei der Sicherheitswacht aufgenommen, wenn

  • Sie mindestens 18 und höchstens 60 Jahre alt sind (Verwendungsalter bis 65 Jahre)
  • Sie gesundheitlich den Anforderungen des Außendienstes gewachsen sind
  • Sie eine abgeschlossene Schul-oder Berufsausbildung durch Zeugnis nachweisen
  • Sie Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft bewiesen haben und einen guten Ruf besitzen
  • Sie für diese Aufgabe im Durchschnitt mindestens 10 Stunden monatlich zur Verfügung stehen können
  • Sie in Bad Wörishofen oder in der nächsten Umgebung wohnen.

Für Ihre Dienste erhalten Sie eine Aufwandspauschale von 8 Euro in der Stunde.

Weitere Informationen – auch zu Bewerbungen – erhalten Sie im Internet unter www.polizei.bayern.de/wir/sicherheitswacht oder bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen, Stockheimer Straße 11, Tel. 08247/96800.

Mit der Sicherheitswacht leisten verantwortungsbewusste Bürgerinnen und Bürger freiwillig und ehrenamtlich einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit in Bad Wörishofen.


Tags:
sicherheitswacht bewerbung unterallgäu kneippstadt


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lisa Pac
Boring
 
Nico Santos
Would I Lie To You
 
JP Cooper
We Cry
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
FC Sonthofen gegen Gersthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
FFF MN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
FFF SF
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum