Moderator: Norbert Kolz
Sendung: Der SonnTALK
mit Norbert Kolz
 
 
ALLGÄU/REGIONAL
Brand von Bauernhof in Oberroth bei Illertissen
Ein Bauernhof brennt in Oberroth bei Illertissen. Personen haben sich keine verletzt und auch die Tiere konnten aus dem Stall gerettet werden. Zur Brandursache ist aktuell noch nichts bekannt. Die Löscharbeiten dauern noch an, allerdings hat die Feuerwehr den Brand mittlerweile unter Kontrolle gebracht. (Stand: 09.53 Uhr)
 
Unfall in Wiedergeltingen
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christoph Fiebig)
 
Unterallgäu - Wiedergeltingen
Samstag, 11. Dezember 2021

Schwerer Unfall in Wiedergeltingen - LKW walzt Leitplanke nieder

Zu einem schweren Unfall zwischen zwei LKW kam es auf der A96 bei Wiedergeltingen im Unterallgäu. Ein 18-Jähriger berufskraftfahrer ist einem anderen Sattelzug aufgefahren. Dadurch kam es zur Kollision mit der Mittelleitplanke, die auf einer Länge von 70m niedergerissen und zerstört wurde.

Am Samstagabend (10.12.2021) fuhr ein 18-jähriger Berufskraftfahrer mit seinem, mit Stroh beladenem, Lkw-Gespann von dem Parkplatz Wertachtal-Nord auf die A96 in Fahrtrichtung Lindau auf. Als dieser von dem Beschleunigungsstreifen auf den rechten Fahrstreifen wechselte, schätzte er die Entfernung zu einem von hinten auf dem rechten Fahrstreifen ankommenden Sattelzuges falsch ein. Der 56-jährige Fahrer des Sattelzuges konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr gegen das Heck des mit Stroh beladenen Lkw-Anhängers. Durch die Wucht des Aufpralls geriet der Sattelzug nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortige Mittelleitplanke und walzte diese auf einer Länge von ca. 70 m nieder, bevor er zum Stehen kam. Anschließend fuhr eine 23-jährige Pkw-Lenkerin gegen den Sattelzug. Sie verletzte sich bei dem Verkehrsunfall schwer und wurde mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Klinikum gebracht. Durch umherfliegende Fahrzeug- und Leitplankenteile wurden in Folge dessen auf der Gegenfahrbahn drei weitere Pkw beschädigt.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 300.000,- Euro.

Aufgrund der langwierigen Bergungs- und Fahrbahnreinigungsarbeiten musste die A96 im Bereich der Unfallstelle in beide Fahrtrichtungen für mehrere Stunden gesperrt werden.

Bei der Absicherung, Verkehrslenkung und Fahrbahnreinigung wurde die Autobahnpolizei Memmingen tatkräftig von Kräften benachbarter Dienststellen, der Autobahnmeisterei Mindelheim sowie von den Feuerwehren Türkheim und Buchloe unterstützt.


Tags:
Unfall Allgäu Polizei LKW


© 2023 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
Never Gonna Not Dance Again
 
Twenty One Pilots
Shy Away
 
Achtabahn & KATI K
Traum
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Narrenumzug der Memminger Stadtbachhexen 2023
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum