Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Der Verunglückte musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden
(Bildquelle: )
 
Ostallgäu - Unterthingau
Montag, 15. August 2022

Ostallgäu: 32-Jähriger bei Junggesellenabschied schwer verletzt

Ein 32-Jähriger hat sich bei einem Junggesellenabschied in Unterthingau schwerste Kopfverletzungen zugezogen. Ein 21-jähriger Traktorfahrer ist mit einem Anhänger, auf dem sich einige junge Männer befanden und feierten, die Kreisstraße OAL 3 von Unterthingau in Richtung Aitrang. Im Bereich von Heuwang ist der 32-Jährige rückwärts vom Anhänger gefallen.

Dabei hat er sich schwerste Kopfverletzungen zugezogen. Er ist mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen worden. Die anderen Feiernden sind unter Schock gestanden und durch ein Krisenteam betreut worden. Zur genaueren Klärung des Unfallhergangs ist durch die Staatsanwaltschaft ein Gutachter beauftragt. Zur Unfallaufnahme war die Kreisstraße gesperrt.


Tags:
Junggesellenabschied Unfall Polizei Allgäu


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Calvin Harris, Dua Lipa & Young Thug
Potion
 
Panic! At The Disco
That Green Gentleman
 
Impala Ray
Stay
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Theater
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Lagerspiele
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum