Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Am Sonntag findet im Ostallgäu der Tag der offenen Gartentür statt
(Bildquelle: Friederike Scharpf, Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege)
 
Ostallgäu
Samstag, 27. Juni 2015

Tag der offenen Gartentür im Ostallgäu

Acht Gärten im nördlichen Landkreis sind geöffnet

Zum 16. Mal öffnen private Gartenbesitzer ihre Gärten im Regierungsbezirk Schwaben. Dieses Jahr können am Sonntag, den 28. Juni, acht private Gärten im Norden des Landkreises Ostallgäu bewundert werden.

Besucher können sich in den Orten Gutenberg bei Oberostendorf, Hausen bei Buchloe und in der Stadt Buchloe jede Menge Anregungen für den eigenen Garten holen, Kontakte knüpfen und Garten-Erfahrungen austauschen.  

Seit dem Jahr 1999 haben Gärten aus dem Landkreis Ostallgäu durchgehend an der Aktion unter dem Motto „Dem heimischen Paradies auf der Spur“ teilgenommen. Dieses Jahr sind sie gebündelt im nördlichen Landkreis zu finden. In Gutenberg erwartet die Besucher ein künstlerischer Garten mit vielen bunten Staudenbeeten, Rosen, Buchshecken und einer prämierten Vogelhecke.

Rundweg im Ortsteil Hausen bei Buchloe

In Hausen wird es einen Rundweg mit drei Gärten geben, der ab dem Ort ausreichend ausgeschildert ist. Organisiert und betreut wird der Rundweg mit Bewirtung vom Gartenbauverein Honsolgen, der mit dem Nachbarort Hausen im Verein zusammengeschlossen ist. Zu sehen gibt es einmal einen blütenreichen und geräumigen Garten am landwirtschaftlichen Hof mit neu angelegtem Bauerngarten, Kräuterspirale, Teich, Gewächshaus und einem Kräuterhäuschen. Daneben befindet sich ein schön angelegter Nutzgarten mit Gemüsebeeten, Beeren, Sträuchern und zahlreichen Sommerblumen.  Weiter kann ein naturnaher, idyllischer Garten am landwirtschaftlichen Anwesen mit einem prägenden Haus-Baum, Rosen, Gräsern, Kletterpflanzen, Stauden, Gemüse- und Kräuterbeeten, einem Quellstein und vielen Sitzplätzen und Pavillon bestaunt werden.

Vier Gärten in der Stadt Buchloe

In Buchloe öffnen dieses Jahr vier Gärten ihre Türen. Einer davon ist der von Hubert Heider, Vorsitzender des Gartenbauvereins Buchloe. Hier können Stauden und Gehölze, eine Sumpfzone, Gartenskulpturen, ein vielseitig bepflanzter Hang, ein Hortensienbeet und ein Sitzplatz besichtigt werden. Alle teilnehmenden Gärten sind ab der Stadt Buchloe ausgeschildert. Eine Besonderheit ist sicher der naturbelassene 2000 m² große Garten zwischen zwei Bachläufen. Ideen für zu Hause können aber auch aus dem Garten mit einem Nutzgarten- und Kräuter-Bereich, unterschiedlichen Clematis-Sorten und Hortensien oder aus dem neu angelegten originellen Ziergarten mit berankter Laube mit Deko, Omas alte Küche, kleinem Teich, schönen Findlingen und einem Rosenbogen gesammelt werden.

Für Gartenfreunde ist an den verschiedenen Orten eine Vielfalt geboten und jeder kann sich zwischen 10 und 17 Uhr an den geöffneten Gärten erfreuen. Das Faltblatt aller offenen Gärten in Schwaben ist auf der Internetseite des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege unter
www.kv-gartenbauvereine-ostallgaeu.de und auf der Internetseite des Landratsamtes Ostallgäu zu finden. Ebenso erhältlich ist das Faltblatt bei allen Gemeindeämtern und bei den Gartenbauvereinen im Landkreis Ostallgäu.

Veranstalter der Aktion sind das Gartenbauzentrum Bayern Süd-West am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg, der Schwäbische Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege, der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Ostallgäu mit den örtlichen Vereinen und die
Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Ostallgäu.

Bildunterschrift:

Angelika Schorer freut sich im Garten von Karin Schmaus in Gutenberg mit den teilnehmenden Garten-Besitzern und Vorständen der Gartenbauvereine auf den Tag der offenen Gartentür 2015, von links:
Frau Heider, Marianne Nieberle, Ursula Bischoff, Hubert Heider (Vorsitzender des Gartenbauvereins Buchloe), Angelika Schorer (stellv. Landrätin des Landkreises Ostallgäu), Edeltraud Steber, Karin Schmaus, Birgit Wehnert (Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege), Elisabeth Port und Elisabeth Rampp.


Tags:
garten natur veranstaltung landkreis



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
4.500 Landwirte bei Kundgebung in Memmingen vor Ort - Polizei spricht von erheblichen Behinderungen
Am Donnerstagabend fand in Memmingen eine Kundgebung von mehreren tausend Landwirten statt. Diese führte zu einem großen Verkehrseinsatz mit erheblichen ...
Landkreis Lindau: Amerikanische Faulbrut - Universität Graz findet Gegenmittel zur Bienenseuche
Die "Amerikanische Faulbrut" beschäftigt den Landkreis Lindau nun bereits seit September. Eine Forschergruppe von der Universität in Graz haben wohl ...
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
Tunneldurchschlag der B16 ist erfolgt - Weiterer Schritt für Ortsumfahrung Marktoberdorf - Bertoldshofen
Ein Meilenstein beim Bau des Tunnels Bertoldshofen fällt mit dem höchsten Feiertag der Mineure zusammen. Am Barbaratag, dem 04.12.2019 erfolgte der Durchschlag ...
Wegen überhöhter Geschwindigkeit in Mauer geprallt - 30-jähriger Fahrzeugführer nicht verletzt
Glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall, der sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Blumenstraße in Lindenberg ereignete. In einer Kurve kam ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lemo
Alte Seele (Pt. I)
 
Camila Cabello
Never Be the Same
 
Jack Johnson
Good People
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum