Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Seeg
Freitag, 10. November 2017

Fahndungswiderruf nach vermisstem 14-Jährigen aus Seeg

Vermisster Junge wohlbehalten seiner Mutter übergeben

Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten 14-Jährigen aus Seeg vom 08.11.2017 ist erledigt.

Der Jugendliche konnte durch Beamte der Polizeiinspektion Füssen heute Morgen in einem Nebengebäude eines Beherbergungsbetriebs in Füssen aufgegriffen und wohlbehalten seiner Mutter übergeben werden. 

Die Polizei bedankt sich bei den Medien und der Öffentlichkeit für die Unterstützung bei der Fahndung. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
vermisst jugendlicher fahndung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Festnahme aufgrund eines Haftbefehls in Wasserburg - 63-Jähriger von Polizei angehalten
Am Donnerstag gegen 11:20 Uhr musste sich in der Nonnenhorner Straße in Tettnang ein 63-jähriger Mann mit seinem Pkw einer Polizeikontrolle unterziehen. ...
Mann in Memmingen mit Messer von Jugendlichem bedroht - Sofortfahndung der Polizei kann Täter stellen
Am späten Mittwochnachmittag rief ein 53-jähriger Mann beim Notruf der Polizei an und teilte mit, dass er soeben am nördlichen Stadtrand von Memmingen von ...
Feuerwehreinsatz durch verletzte Taube in Kaufbeuren - Besitzer soll sich bei der Kaufbeurer Polizei melden
Am Mittwochnachmittag meldete eine Passantin im Rosental eine verletzte weiße Taube. Beim Versuch sie einzufangen, flatterte diese mit letzten Kräften auf ein ...
International gesuchter Betrüger in Füssen gefasst - Ermittlungserfolg der Bundespolizei bei Einreisekontrolle
Am Mittwochnachmittag (22. Januar) hat die Bundespolizei einen mit internationalem Haftbefehl gesuchten Betrüger in Auslieferungshaft gebracht. Am Vortag hatte der ...
Trotz Verbot: Mutter will mit Tochter ausreisen - Ausschreibung wegen Verdacht der Kindesentziehung
Die Bundespolizei hat einer 55-Jährigen und ihrer 14-jährigen Tochter die Ausreise aufgrund des Verdachtes der Kindesentziehung untersagt. Die Lindauer ...
Falschgeld in Marktoberdorf in Umlauf gebracht - 18-Jähriger hat 100 10 Euro Scheine bei sich
Am Vormittag des 17.01.2020 versuchte ein 18-jähriger Mann in mehreren Geschäften im Stadtgebiet mit falschen 10 Euro-Scheinen zu bezahlen. Aufgrund der ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Coldplay
Speed Of Sound
 
Soulsister
The Way To Your Heart
 
Kelly Clarkson
Behind These Hazel Eyes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum