Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Seeg
Mittwoch, 24. Juli 2019

20.000 Euro Schaden nach Autounfall bei Seeg

Am Dienstagmorgen kam es auf der Kreisstraße OAL 1 an der Abzweigung Richtung Goldhasen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte ein VW-Fahrer nach links Richtung Goldhasen abbiegen. Ein von hinten heranfahrender Transporter übersah diesen Abbiegevorgang und setzte zum Überholen des langsam vor ihm fahrenden VW an. Dieser lenkte dann nach links ein und es kam zum Unfall.

Der Transporter wurde daraufhin nach links in ein Feld geschleudert, durchbrach noch einen Weidezaun und kam schließlich auf dem Feld zum Stehen. Der VW wurde schwer an der linken Seite beschädigt. Es wurde glücklicherweise niemand verletzt, der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf knapp 20.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten anschließend abgeschleppt werden. (PI Füssen)


Tags:
Unfall Auto Schaden Abschleppdienst


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lukas Graham
Love Someone
 
INXS
Elegantly Wasted
 
Sarah Connor
Ich wünsch dir
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum