Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Der rote Schriftzug auf der Fassade der Asylunterkunft in Schwangau
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Schwangau
Dienstag, 17. November 2015

Fremdenfeindlichkeit im beschaulichen Schwangau

Unbekannte beschmieren Flüchtlingsunterkunft

Damit hat wohl niemand gerechnet. Heute Morgen fiel den Bürgern der Ostallgäuer Gemeinde Schwangau ein roter Schriftzug auf der Außenfassade der örtlichen Flüchtlingsunterkunft auf. „Raus aus Deutschland“ stand auf dem Gebäude. Jetzt wird geprüft, wer für den Schriftzug verantwortlich ist. Bislang gibt es aber keine Hinweise, wer für die Tat in Frage kommen könnte.

Schwangaus erster Bürgermeister Stefan Rinke hat bislang noch keine Stellung zu dem Vorfall genommen. Wie das Vorzimmer gegenüber AllgäuHit mitteilte, würde dieser auch heute den ganzen Tag nicht die Möglichkeit haben, das Gebäude anzusehen. Frühestens morgen sei mit einer Stellungnahme zu rechnen.

Über die Hintergründe zu der Tat gibt es keinerlei Erkenntnisse. Der Schriftzug wurde über die Nacht angebracht.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie hier im Radio AllgäuHIT Interview mit Schwangaus erstem Bürgermeister Stefan Rinke:

 


Tags:
fremdenfeindlichkeit schriftzug asyl rassismus



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Haftbefehle bei Lindau vollstreckt - Bundespolizei entdeckt gesuchte Personen in Reisebus
Am Mittwochmorgen (11. Dezember) hat die Bundespolizei bei Buskontrollen zwei Haftbefehle vollstreckt. Die Gesuchten, ein Afghane und ein Ghanaer, wollten über den ...
Afrikaner an der Grenze bei Hörbranz abgewiesen - Bundespolizei kontrolliert mehrfach gesuchten Nigerianer
Am Dienstagmorgen (10. Dezember) haben Bundespolizisten auf der BAB 96 einen Nigerianer beim Versuch ertappt, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Der Afrikaner wurde ...
Zwei mögliche Schleusungen ins Allgäu unterbunden - Bundespolizei Füssen am Grenztunnel im Einsatz
Am vergangenen Wochenende (7./8. Dezember) hat die Bundespolizei erneut zwei Schleusungen am Grenztunnel Füssen vereitelt. Vier Afrikaner waren angeblichen zu einer ...
Bundespolizei stoppt Taxifahrer in Füssen - Seine Fahrgäste ohne die erforderlichen Reisedokumente
In der Nacht auf Montag (2. Dezember) hat die Bundespolizei einen italienischen Taxifahrer mit vier Fahrgästen am Grenztunnel Füssen gestoppt. Zwei der ...
Memmingen: Mann versucht sich bei Polizei rauszureden - 22-Jährigen erwarten mehrere Strafanzeigen
Die Ausrede eines 22-jährigen albanischen Staatsbürgers half am späten Montag-Abend nichts, als ihn Beamte der Grenzpolizei Pfronten anhielten und ...
Schlägerei am Bahnhof in Mindelheim - Passanten alarmieren die Polizei
Am Nachmittag des 29.11.2019, kam es auf dem Bahnhofsvorplatz in Mindelheim zu einer Streitigkeit zwischen zwei Asylbewerbern. Im weiteren Verlauf der Streitigkeit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tom Petty & The Heartbreakers
Learning To Fly
 
Poptracker feat. ArianA
Hold
 
Elton John
Circle Of Life
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum